sind wirklich die Microschalter defekt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • sind wirklich die Microschalter defekt?

      Vor ca. zwei Jahren habe ich das Türschloss hinten links ausgetauscht. Seit einiger Zeit habe ich das Problem, dass sich die Türe bei Überschreiten von 20 km/h (Auto-lock aktiv) verriegelt und dann sofort wieder entriegelt. Ab und zu spinnt auch die Beifahrertüre. Verriegel ich manuell von innen, so springt der Knopf hinten links gleich wieder nach oben.

      Beim Öffnen der Türen geht die Innenraumleuchte aber wie gewohnt an. Der Fehlerspeicher zeigt auch nichts an. auf der rechten Seite ist alles OK.

      Bevor ich die Türe zwei mal auseinander bauen muss, würde mich interessieren sind lediglich die Mikroschalter kaputt, ist es das komplette Türschloss oder liegt es vielleicht daran, dass ich den Kabelbaum für den CAN-Datenbus selbst gebaut habe? Evtl. falsche Signale? Laut VAG Com ist alles OK.

      Wer kann mir helfen?