Tacho und Tankanzeige!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tacho und Tankanzeige!

      Hi!
      Also ich habe folgendes Problem.
      Mein Tacho fällt während der Fahrt hin und wieder aus, bzw er muß das Signal nur kurz verlieren da mein Zeiger auf einmal Anfängt zu zucken. Ich hoffe ihr versteht was ich meine!
      Seit diesem Moment macht auch meine Tankanzeige Probleme. Und zwar sagt mir mein Fis wenn ich beschleunige das ich Tanken soll. Obwohl der Tank komplett voll ist! Man sieht dann auch das der Zeiger runter geht, aber da die Tankanzeige ja recht träge ist sieht man es kaum, aber er macht trotzdem die Meldung im Display.
      Jetzt meine Frage kann hat vielleicht einer den Stromlaufplan für den 96KW PD TDI??
      Ich habe in dem 81KW Plan schon mal geguckt, aber das einzige was sein könnte(Sprich wo die Kabel zusammen her laufen) Ist der Stecker T32 am Schalttafeleinsatz(Tacho).
      Oder hat das vielleicht schonmal einer von euch gehabt?? Ich war schon in etlichen Werkstätten und keiner hat was gefunden. Das ist echt zum kotzen. Wenn wenigstens eins von beiden richtig gehen würde, dann wüsste ich zumindest in etwa wie voll mein Tank ist!
      Ich hoffe mir kann einer helfen!

      Ciao marco

    • RE: Tacho und Tankanzeige!

      Hallo!

      Das muss ein verrückter Tag sein! Ich habe das Problem nämlich seit heute morgen auch! X(

      Bei mir ist es aber noch schlimmer. Ich habe überhaupt keine Tachoanzeige mehr (Nadel bleibt auf 0) und die Tankanzeige springt hysterisch hin und her, je nach der Strassenlage des Golfs.
      Bei mir isses ein Golf IV 1.6 Bj 98

      Liebe Experten ... bitte helft uns ;(

      Was könnte das sein?

      Vielen Dank für Eure Hilfe!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cybaer ()

    • Das selbe Problem hatte ich auch, nach meinem Motorumbau.Bei mir lags aber daran das ein Kabel abgeklemmt war.Da hat mein Tacho auch immer nichts angezeigt und die Tanknadel is wie verrückt hin und her.Wie gesagt bei mir wars ein Kabel,wenn man allredings nix dran gemacht hat is das schon seltsam.

      Gruß Chris

    • Hi

      war bei mir genau so habe ich schon mal ausgetauscht

      viel spass dabei ist ein wenig fummel arbeit wenn man nur einen wagenheber hat

      der sitzt hinten am Getriebe gehen drei kabel rein
      von oben kann man den aber kaum sehen

      cu Dash

    • Das hört sich ja schon mal gut an!
      Was kostet der denn und welche Teilenummer hat der??
      Ich weiß wo der sitzt, und wie bekomme ich den raus?? Einfach rausschrauben?
      Und was mich auch Interessiert! Wie kommt das zu stande das die Tankanzeige spinnt wenn der Tachogeber defekt ist?? Ich bin auch Elektriker kann mir diesen Zusammenhang aber wirklich nicht erklären, da ja beide ein bestimmtes Signal abgeben!
      Aber auf jeden Fall werde ich mir dann einen Sensor besorgen und den dann tauschen!(auf einer Hebebühne)
      Dank euch schon mal!

    • Original von Golfrider
      Ist mit ziemlicher Sicherheit der Geschwindigkeitsgeber am Getriebe. Der sitzt irgendwo oben auf dem Getriebeblock. Ist der ausgesteckt oder hat einen Wackler, so spinnt auch die Tankanzeige.


      Habe nun auch mal ne Frage...
      seit gestern Abend funzt meine km/h Anzeige nicht mehr. Kilometer werden angezeigt, aber nicht mitgezählt. Alles andere (Drezahl, Tank, Temperatur) funktioniert ohne Probleme.

      Ist das auch dieser ominöse Geber? ?(
    • Original von the-abt

      Habe nun auch mal ne Frage...
      seit gestern Abend funzt meine km/h Anzeige nicht mehr. Kilometer werden angezeigt, aber nicht mitgezählt. (




      was funktionierten nun nicht? die km/h anzeige oder die Gesamtstreckenanzeige (km)?

      ..aber ist ja eigentlich egal, da beides vom Geber am Getriebe abhängt (Hallgeber).

      Gruß
      Ronny
    • Ja so wie es da steht.

      Bin auf der AB auf der linken Spur und die Tachonadel steht auf 0 km/h. Die Kilometeranzeige zeigt die bisher gefahrenen Kilometer an, zählt aber nicht mit. Als ich wieder zurück war, stand die Kilometeranzeige immer noch auf dem Stand, den ich bei der Abfahrt hatte.

    • Original von the-abtDie Kilometeranzeige zeigt die bisher gefahrenen Kilometer an, zählt aber nicht mit. Als ich wieder zurück war, stand die Kilometeranzeige immer noch auf dem Stand, den ich bei der Abfahrt hatte.
      DAS IST JA GEIL!!! das lohnt sich doch immens, wenn du das auto mal weiterverkaufst, läßt du es erst kurz vorher reparieren :D:D:D