Golf V 1.9 TDI Klappern in der Kupplung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf V 1.9 TDI Klappern in der Kupplung

      Hi,

      seit einiger Zeit hab ich so ein Klappern/ Klackern im Stand. Ich glaube es kommt aus der Kupplung. Wenn ich die Kupplung getreten habe ist es weg. Wenn ich die Kupplung nicht getreten habe im Stand höre ich so ein klappern. Wenn ich diese nur halb getreten habe, hört man das klappern auch nicht mehr. Sobald ich losfahre ist das klappern auch nicht zu hören.

      Kann mir da vielleicht jemand ein paar nützliche Tips geben, was da kaputt sein könnte und ob das gefährlich ist.

      Gruß
      Sebastian

    • Kurz und knapp, dafür schmerzhaft: Das ZMS (Zweimassenschwungrad) ist defekt.
      Kostenpunkt beim freundlichen zwischen 1600 - 2100 €


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • Dann hat es sich ja lange gehalten.
      Fachlich richtig ist es, die Kupplung gleich mit zu erneuern. Das wäre in dem oben genannten Preisrahmen auch mit drinne.
      Von gebrauchten ZMS einbauen halte ich nix. Hatte den Fall zweimal bei mir auf der Bühne und kurz nach dem Einbau ist es dann hopps gegangen.


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • Je nach Fahrweise zwischen 50.000 und 200.000 km. Bist also ein positiver Sonderfall ;)
      Untertouriges Fahren bekommt dem nämlich nicht so gut =)

      105 PS - Turbomotor ... denn, echte Sportwagen fahren mit Diesel und gewinnen in Le Mans
    • ich tippe sehr stark auf ausrücklager.

      hab seit herbst selbiges an meinem 1.9 tdi und werde wenn es bisschen wärmer wird das getriebe mal runternehmen und das lager samt gleich ner neuen kupplung ersetzen.

      habe knapp über 100tkm runter.

      jetzt erst lichtmaschine ersetzt, weil kein freilauf. zahnriemen habe ich auch für dieses jahr geplant. hoffe er zickt dann erstmal nicht mehr rum :)

      edit: um nochmal auf die antworten der anderen user einzugehen. was macht euch so 100% sicher auf schwungrad? sehe da spiel vom ausrücklager wahrscheinlicher..

      und @sebi bei 240tkm würde ich unbedingt die kupplung mit ersetzen. ich mach es bei meinem sogar bei der hälfte an laufleistung mit.. wenn das getriebe schon unten ist bietet sich das einfach an.. oft zahlt man 2x, wenn man spart. hier wäre es der einbau.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von turbochris ()

    • Hallo,

      ich habe einen 1.4 TSI und das gleiche Problem. Hab grad mal 39000 KM und habe noch ein Jahr Garantie drauf. Das Geräusch ist bei mir nur da, solang der Motor und alles kalt ist. Wird es auf Garantie gemacht? Da ich ja noch Garantie habe. Oder?

      Danke im Voraus.

      - Max

    • Hey,

      normalerweise schon. Am besten mal zum Händler fahren und nachfragen, bzw. ihnen den Mangel zeigen.
      Dann wird das vom Autohaus geprüft ob hier eine Sachmangelhaftung vorliegt oder nicht.


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • Auf die Dauer macht es die die Kupplung kaputt. Ein defektes ZMS muss nicht unbedingt immer Geräusche machen.
      Kann bei dir aber auch das Aurücklager sein. Am besten sieht es sich die Werkstatt mal an.


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!