Golf VI GTI 19 Zoll Felgen ohne tieferzulegen - Eure Erfahrungen und Meinungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf VI GTI 19 Zoll Felgen ohne tieferzulegen - Eure Erfahrungen und Meinungen

      Tach Männer,

      habe jetzt schon einige Foren durchwühlt, suche Meinungen, Erfahrungsberichte und speziell Fotos zu der Kombination Golf VI GTI mit 19 Zoll Alufelgen.. Welche Breite, wenn Tieferlegung nötig, Erfahrungen mit H&R Federn oder doch lieber n hochwertiges Gewindefahrwerk, was meint ihr??

    • 19" ohne Tieferlegen sieht wirklich sehr unschön aus. Wenn es ein neuer GTI ist spricht nichts gegen Feder, mit HR kommst du allerdings kaum runter, da solltest lieber zu den Eibach 45/35 greifen, diese sind auch nicht zu Straff, preislich liegen sie bei ca. 130€. Wenn du natürlich das Geld hast, dann kauf dir ein richtiges Gewinde, dabei würde ich dann auch keine halben Sachen machen und eines der richtig guten Hersteller kaufen sprich Bilstein, KW, Eibach, IS Racing oder HR, hier kannst du nun mit preisen von 800-1600€ rechnen, darüber hinaus hat man mit dem Gewinde den Vorteil, dass man im Winter hochschrauben kann, in manchen Regionen Deutschland ein nicht zu unterschätzender Vorteil.

      Benutze ruhig mal die Suchfunktion, haben einige Threads zu diesem Thema.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator