Was für Autos haben eure Fahrschulen??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Was für Autos haben eure Fahrschulen??

      Hallo alle miteinander.

      Mich würde es mal interessieren was die Fahrschulen in eurer Umgebung so für Fahrschulautos haben!
      Mir ist nämlich aufgefallen das es dort erhebliche unterschiede im Ps Bereich gibt.

      Es wäre nicht schlecht wenn ihr mal ein Paar Bilder mit Daten der Autos hochladen würdet ;)

      Ich mach auch den Anfang :D
      Hier mal eine von unseren vier Fahrschulen mit nem Audi S5 2.0 TDI und 170 PS :thumbsup:






      Jetzt seid ihr dran :P

      Gruß Marco :P


      Es Blitzt in Deutschland :!:
    • Also zu meiner Fahrschulzeit fuhr ich den alten A3 und die meisten anderen Fahrschulen überwiegend Golf 4.
      Mittlerweile fahren hier viele verschiedene Modelle rum: Golf 5, Golf 6, 3er BMW, Polo, Ford Focus, Opel Astra, ...
      Aber nix aussergewöhnliches wie oben erwähnt

      ***********************************
      Gruß, Jenny

    • Die anderen Fahrschulen haben auch "normale" Wagen wie Golf 5/6 oder Touran...mit dem 2.0 SDI.

      Oder halt C-Klasse, einen Golf 6 GTD oder einen Audi S3, was dann wieder etwas mehr Feuer hat :rolleyes:

      Gruß Marco :P


      Es Blitzt in Deutschland :!:
    • Also der S5 ist ja mal voll peinlich - selbst für 'ne Fahrschule. Und zudem auch Schwachsinn, als Fahrschulauto, weil das Ding doch nur leidet (vor allem die Kupplung, und die ist bestimmt nicht gerade billig bei Audi). Hinzu kommt, dass das Ding erst umgebaut werden muss auf Fahrschulausstattung und damit voll die Geldverbrennung (auch im Hinblick auf Wiederverkauf) - kann ich nur den Kopf schütteln. Aber den Fahrschülern gefällt's bestimmt.

      Bei uns gibt's eigentlich alles, vom Golf 5 Plus, Opel Astra, Golf 6, BMW 520er, Opel... Sind aber meistens die "Kleinmotorisierten" also mit den kleineren Dieseln (105 PSer und co.) Ausnahmen wie gesagt: 520er BMW (ich glaub' ich hab auch schonma 'nen 530er BMW gesehen) oder auch Audi.

      Willst Du speziell besondere Fahrschulautos wissen, die hier so rumfahren und doch rechnt ungewöhnlich sind?

    • Bei uns gibts recht oft Golf 5 Golf 6 und auch Audi sind im Spiel.
      Neu auch der Mustang:D den ne Fahrschule hat wobei ich das total übertrieben finde wenn man da zu schaut wenn en Fahranfänger am Berg anfahren muss und dabei zu viel Gas gibt = Reifen drehn:D

      mfg

    • Hier auch normale Autos wie Golf 6 usw.
      Alle mit NORMALEN motoren. Finde es totalen Schwachsinn einen der kein Auto fahren kann in so ne Kiste rein zu hocken.
      Später hat er seinen Führerschein und sein 80..vlt auch 100PS auto und ist dann derjenige der mir auf der AB vor die Karre zieht und net vom Fleck kommt weil ers ja nur mit so nem PS Monster gelernt hat zu überholen.
      Finde sowas unverantwortlich von den Fahrschulen!

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Danny_TDI schrieb:

      Hier auch normale Autos wie Golf 6 usw.
      Alle mit NORMALEN motoren. Finde es totalen Schwachsinn einen der kein Auto fahren kann in so ne Kiste rein zu hocken.
      Später hat er seinen Führerschein und sein 80..vlt auch 100PS auto und ist dann derjenige der mir auf der AB vor die Karre zieht und net vom Fleck kommt weil ers ja nur mit so nem PS Monster gelernt hat zu überholen.
      Finde sowas unverantwortlich von den Fahrschulen!

      100% agree!
    • Mir scheint dass immer so, dass die Fahrschulen mit "coolen Kisten" mehr Schüler anlocken wollen.

      Mein Fahrschulauto bei ner kleinen "Traditionsfahrschule", bei der selbst meine Eltern und Großeltern bereits gelernt haben war ein Opel Zafira 2.0 CDTI, im Nachhinein muss ich sagen mit nem direkt größeren Auto fahren lernen und einparken bringt nur Vorteile mit sich!

    • Hab auch bei ner kleineren Fahrschule meinen Lappen gemacht mit nem Polo 1.9TDI 101PS und ich muss sagen vollkommen ausreichend. Solche Kisten wie oben teilweise genannt sind meiner Meinung nach auch nur da um Schüler anzulocken und ich kenne viele die bei solchen Fahrschulen ihren Lappen gemacht haben und sich im nachhinein drüber beschwert dass sie n Haufen Zusatzstunden machen mussten (is klar die müssen ja ihre teuren, übertriebenen Kisten wieder rein bekommen).
      Außerdem wenn man sich so umschaut, was fahren denn dann die meisten nachdem sie ihren Lappen haben?Alte Kisten ohne Lichtautomatik, Regensensor und sonst was alles. Will jetzt nich sagen man sollte aufm Käfer Fahrschule machen aber übertreiben muss man es auch nicht.

    • Nen S5 mit 2.0 TDI?? Meinste wohl eher nen A5 !?!

      Ich hab Fahrschule auf den alten A3 gemacht mit TDI und 140 PS !?!?!

      Jetze fährt er nen Golf 6 (Motor weiß ich nicht) und sein Chef fährt nen Touran (Vom alten das Facelift, Motor weiß ich ebenfalls nicht, denke aber beide Diesel)

      Hab auch ma im TV gesehen, die Ferrari Fahrschule, klar mag geil sein, aber wie andere schon sagten, hoher Verschleiß durch Anfängerunwissen!

      Weiß ja nicht wie das bei euch ist, aber mein damaliger fährt, bzw. beide fahren die Autos auch Privat, somit haben die alle Leder, Navi, Xenon usw.

      MfG Matze

      Mein VW