Fenster öffnen sich selbstständig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fenster öffnen sich selbstständig

      Hallo,

      ich habe in letzter Zeit öfters das Problem, dass ich den Golf zu mache (mit FB) komme wieder ans Auto und die Fenster sind ein Stück oder ganz offen. Auto ist aber zu.

      Woran kann das liegen und vorallem wie kann ich machen das es wieder geht :D

      Grüße

    • Mit dem gleichen Problem hatte ein Kumpel bis vor kurzem auch zu kämpfen. Nirgens ein Fehler im Steuergerät hinterlegt, Schalter, Kabel usw. waren auch alle ok. Der Fehler war ein kaputtes Türschloss wenn ich das richtig in Erinnerung habe und das war auch nicht ganz billig.

    • Ich kenne das vom 4er Golf durch geduschtes Heckklappenschloss (Schlauch von der Spritzdüse ab) gab der Öffnen Schalter Kontakt und über die Komfortöffnenfunktion fahren die Fenster runter. Da keine Tür geöffnet wird verriegelt das Auto dann wieder die Türen. Irgend so eine Spinnerei ist das.
      Der 5er hat in der Heckklappe keinen Schließzylinder also wird es ein Türschloss sein. Oder Drahtbrüche im Kabelbaum.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

    • Wenn sich ein Fenster beim Schließvorgang öffnet, dann kann man davon ausgehen, dass der Motor nen Treffer hat.

      Ist bei mir erst vorne rechts, dann auch vorne links aufgetreten. Zum Kotzen ! Das ist echt lumpige Qualität, vor allem weils wohl gehäuft auftritt.

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Hey,

      danke schonmal für eure Antworten.

      Welcher Motor könnte nen Treffer haben? Der von FH? Komisch ist halt nur, dass war das letzte Mal irgendwann im Oktober, da waren die Fenster nur ein kleines Stück offen und gestern halt wieder. Da waren die Fenster fast ganz unten.

      Grüße

    • Es sind alle Fenster betroffen gell? Dann ist es kein Motor müssten ja dann alle sein. Das ist so ne Kontaktsache wie von adrian und mir geschrieben.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

    • ist bei meinem golf dasselbe problem, alle bzw. die hinteren fenster sind so 1 - 2 cm manchmal offen
      der freundliche sagt, die müssen neu angelernt werden, hab ich schon x - mal gemacht.
      da ich ja noch garantie habe werde ich den verein diese woche mal auf die füsse treten. 8|

    • Hey,

      also scheint das Problem doch eher bekannt zu sein. Wenn es an einem Schloss liegt, kann man das dann eigentlich irgendwie prüfen? Ich habe keine Lust einfach mal aus langerweile alle Schlösser zu wechseln.

      Grüße

    • Wann genau tritt es auf? Wenn Du per FB die Fenster zufahren lässt oder sind die Fenster zu, Du verriegelst nur per FB, alles ist zu und wenn Du wieder zum Auto kommst sind die Fenster offen?

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

    • Also im Oktober war es so:

      Auto abstellen, Auto zu via FB, nach 1 Std. wieder gekommen und die Fenster waren zu 1/4 offen.

      Gestern Auto abstellen, Auto zu via FB nach rund 2 Std. zurück zum Auto und Fenster fast ganz offen.

      Ich kann halt auch nicht sagen, dass es immer bei bestimmten Temperaturen ist oder bei einer bestimmten Witterung. War halt gestern mal wieder

      Grüße

    • Würd es mal auslesen lassen und mal die Meßwertblöcke beobachten.
      Da kannste dann meistens schon das defekte Schloß identifizieren.


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • Also Fehlerspeicher mal auslesen lassen und dann müsste da was zu sehen sein?

      Lustig ist nur, dass im Oktober das Schloss hinten links gewechselt wurde, vielleicht liegt es daran. Naja morgen hab ich ja Zeit da werde ich mal meinem :) freundlich aufn Sack gehen. Ich gehe mal davon aus, dass er von dem Problem noch nie was gehört hat und auch nicht wisse woran es liegen könnte.

      Schau mer mal. Danke erstmal für eure Hinweise und Tipps.

      Grüße

    • Schließ mal mit dem Schlüssel in der Fahrertür oder allen Schlössern die da sind und lass per Komfortfunktion die Fenster auf und zu laufen. Ich tippe auf die Kontakte im Schloss, die durch was auch immer, Kontakt geben wenn sie nicht sollen und die Fenster aufgehen. Öffnet der Kontakt wieder wird das Auto wieder verriegelt aber die Fenster bleiben eben offen.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN