Golf springt kaum bis gar nicht an nach neuer Batterie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf springt kaum bis gar nicht an nach neuer Batterie

      Hallo,

      ich habe folgendes Problem, es begann alles im Sommer, als der Wagen nach 150km Fahrt nach dem halt an der Tankstelle nicht mehr ansprang. Die Tage darauf sprang er auch immer sehr schwergängig an, nach einem Besuch beim :) habe ich dann eine neue Batterie gekauft und eingebaut.
      Im Dezember dann nach 40km Fahrt und ca -5°C ging er dann nach 3-4 Minuten warten bei laufendem Radio plötzlich aus.

      Seit 2-3 Wochen springt er jetzt immer schwerer an, er kurbelt kurbelt und kurbelt, aber er geht erst nach 10 Versuchen oder so an. Eben war er dann überhaupt nicht mehr anzubekommen. Wobei Radio, CH/LH (also Scheinwerfer) Innenbeleuchtung usw. alles noch läuft.

      Hat einer da eine Idee was das sein kann? Die Batterie sollte es ja hoffentlich nicht sein...

      Wäre euch super dankbar für alle Tipps :)

    • Entweder Batterie kaputt. (kann auch bei neuen vorkommen) oder lima liefert zu wenig strom. mess die mal volt an der batterie und lass jemanden mal starten. normalerweise sollte der dir dann irgendwas um die 14 volt liefern wenn der motor läuft.

    • Also wenn der "kurbelt und kurbelt und kurbelt" und alle anderen Verbraucher auch ohne Probleme laufen, dann kann's IMHO nicht die Batterie sein, da ja genug Saft vorhanden ist um die Verbraucher und den Stromfressenden Anlasser zu versorgen. Und für den Zündfunken reicht auch 'nen kleiner 9V-Block wenn nach dem Anlassen die LiMa ihren Dienst tut. Wenn keine Ladekontrollleuchte kommt, ist die Leuchte selbst kaputt oder die LiMa liefert doch noch ausreichend Ladestrom und daran liegt's nicht.


      Überprüf mal Deine Zündanlage und alle Kabel, ob da nicht irgendwo der Marder dran war - klingt eher so, als würde da 'nen Funken überspringen, wo er nich hin soll (und das kann schon vor dem Rast gewesen sein und sich erst bei Feuchtigkeit bemerkbar machen).

      Nur so 'ne Idee... ?(