Suche Radio mit LZK

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Suche Radio mit LZK

      Hallo,

      lang ists her, dass ich mal daran gedacht habe mir ein neues Radio zuzulegen. Allerdings war das Geld immer ein wenig knapp. Lange Rede, kurzer Sinn: Ich such was nach Kaufis damaliger Empfehlung:
      Pioneer P88 RS2
      Clarion DXZ 788

      Das Pioneer ist nicht mehr zu kriegen bzw. ist mir immer noch zu teuer, das Clarion hab ich jetzt schonmal gebraucht rumfliegen sehen. Gibt es da was in der "günstigeren Einsteigerklasse" oder gibt es Vorschläge, die in eine ähnliche Richtung gehen.

      ROFL, du hast LOL gesagt!

    • Und da bisher keiner geantwortet hat:

      Was ist denn von einem KDC-BT60U von Kenwood zu halten?
      kenwood.de/products/car/receivers/bluetooth/KDC-BT60U/

      Das könnte man für unter 200 neu kriegen. Irgendwie ist es mir das Geld nicht wert auf gebrauchte, garantielose Geräte über 100€ zu setzen (z. B. P88 oder das Clarion). Ich weiß nicht, wie die Leute mit dem Zeug umgegangen sind und was an den Geräten demnächst die Grätsche macht.

      ROFL, du hast LOL gesagt!

    • ...will jetzt auch mein RCD 300 rauswerfen und denke es wird das KDC-6047U. Hat auch LZK und nur die Blueth. Vorbereitung und super Preis.
      ...wie stellt man das überhaupt ein, hat jemand ein paar Tips. Kann das jedermann, oder brauch man equipment dafür.?

      Danke

    • meld dich mal bei mir ;) kann ich dir bei helfen kein Problem. Messsystem wäre auch vorhanden.
      wenn Du magst treffen wir uns am 20.2. vorm Regiotreffen und ich schaus mir mal an...

      zum thema gebrauchtgeräte über 100€... überleg mal was die Teile mal als UVP hatten. Außer Kratzern auf dem Display und evtl Chichmassedefekt kann da nicht viel kapuut gehen an so nem Radio. Das sind ja keine billigstradios die nach 2 Jahren auseinander fallen. Speziell das vom Jens kannst Du bedenkenlos kaufen. Ich kenn Ihn schon seit Jahren und er geht mit seinen Sachen immer pfleglich um.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Hey Kaufi,

      habe mal die Bedienungsanleitung gelesen und geht wohl alles sehr einfach beim KDC-6047U. Ja wäre cool mal alles anzuschauen und schön quatschen, also würde dann auch am 20.02 vorbei kommen, setz mich mal auf eure Liste. Hatte auch ein 4er Golf, da war die hifi welt noch in Ordnung ;).

      greetz

    • Ok, einmal frage ich noch, dann gebe ich auf überhaupt mal Antworten zu bekommen.
      @Kaufi: Nochmal danke für die Mühe.

      Eigentlich hab ich mich schon fast für das BT60U entschieden. Kann jemand was zu dem Radio sagen und wie das mit den Eisntellmöglichkeiten im Vergleich mit dem 788 von Clarion ist? Mir würde schon ne Aussage wie: "Istgenauso", "ein paar Möglichkeiten weniger", "kann man nicht vergleichen" reichen.

      ROFL, du hast LOL gesagt!

    • hey Emeral287..hatte heute mal am BT60U im Saturn am Hansaring rum gespielt, dachte das ist voll gut und hochwertig, aber das Rädchen ist etwas locker und kleiner als ich dachte. Muß mann einfach selber mal ausprobieren um zu entscheiden. PDF von der Bedienungsanleitung kannste im Netz laden, die LZK geht mit Abstand der hörpostion in cm und größe der Lautsprecher, ist also einfach einzustellen.Beim 788 geht das wohl auch so aber kostet auch 100€ mehr, finde "extrem audio" ist ein super shop, bekommst das BT60U für 150 und das 788 kostet schon 280.!!
      Kommst du denn auch zum Köln Treffen..??!!!! Wie weit bist Du mit Deiner Anlage, sag auf jeden Fall Bescheid wie Du dich entschieden hast. komme ja auch aus Köln sonst kann man mal quatschen über das Thema Golf5 Sound und Einbau.?!

    • Hi,

      Ich hatte mal ein P88RS2 verbaut, und es ist echt ein Top Radio. Aber es ist eben hauptsächlich auf guten Klang ausgerichtet. Und man kann nicht viel damit " Spielen". Außerdem sollte man schon wissen was man macht, denn man kann schon sehr viel einstellen. Das Clarion 788RUSB habe ich ein paar mal in den Fingern gehabt. Mir persönlich gefällt das Design so gar nicht.. Aber die Funktionen sind auch sehr gut. Dieses Kenwood Radio habe ich noch nicht benutzt, und kann daher nichts dazu sagen. Aber generell baut Kenwood gute Geräte.

      Abgesehen von den Klang und Einstell-möglichkeiten, musst du dich auch entscheiden was du an Funktionen möchtest. Wenn du Musik vom iPod hören willst, ist das P88 nichts für dich. Da ist das 788 natürlich klar im Vorteil mit dem USB Anschluss. Denn selbst wenn du den USB Adapter, oder iPod Adapter fürs P88 kaufst, ist die Bedienung ziemlich mies, sowie die ganze Bedienung von dem P88 "gewöhnungsbedürftig" ist.. Aber wenn du ein sehr gutes Klang Radio mit vielen Einstellmöglichkeiten suchst, ist das P88 Top.

      Grüße
      Chris

    • Hey kaufi, du weisst doch bestimmt alles;), habe schon den thread gesucht aber nicht gefunden wo jem. ausführlich beschrieben hat welchen CAN-BUS man braucht für eine Unit zum nachrüsten. Ich brauch ja eigentlich nur Zündung, da gibts doch schon Adapter für 50€.

      Danke

    • Hi,
      Du kannst z.B. so eine can Bus interface nehmen: klick
      Das ist dann einfach plug and play.
      Wenn du es günstiger haben möchtest kannst du aber auch sowas kaufen: klick
      Da musst du dann lediglich ein Kabel zum Zündplus legen. Das kannst du z.B. beim Zigarettenanzünder anklemmen.
      Ich habe bei mir so einen Adapter verbaut, damit ich die LFB weiterhin nutzen kann: klick (hatte als ich es gekauft habe ein Alpine Radio..) Die gibt es natürlich auch für andere Radio Hersteller, da diese nicht unbedingt mit anderen Herstellern Kompatibel sind. Strom generell ja, aber eben die LFB nicht.
      Wenn du aber keine LFB hast, oder sie nicht nutzen willst, dann brauchst du das natürlich nicht..
      Grüße
      Chris