Golf 6 GTI mit DCC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 6 GTI mit DCC

      Halle liebe Golfgemeinde,

      ich werde am 18.02 einen neuen GTI bestellen und mach mir Gedanken über das Fahrwerk. Hab mich hier schon ausgiebig drüber informiert, bezüglich Federn oder Gewindefahrwerk und im endeffekt bin ich nicht viel schlauer geworden.

      Erst mal ein paar allgemeine Frage:

      1. ist der Golf 6 GTI nicht schon Serienmäßig tiefer gelegt?

      2. würden die Tieferlegungsfedern dann überhaupt passen, oder wäre er dann noch tiefer (serienmäßige GTI-Tieferlegung + 45mm federn z.b.)

      3. Gibt es ein Gewindefahrwerk mit elektronischer Verstellung wie z.B. das Bilstein B16 DampTronic, welches in ein GTI passt.

      Ich würde nämlich gerne während der Fahrt, wie beim DCC Fahrwerk, die Fahreigenschaften von innen steuern können. Fahre viel Autobahn und möchte dort ehr komfortabler reisen und wenn ich wochenends bei mir im Schwarzwald unterwegs bin möchte ich die sportliche Fahrwerkseinstellung haben, eben genau das gleiche wie bei DCC doch mit ner gescheiten, mögicherweise eben einstellbarer Tiefe. Es werden höchstwahrscheinlich 8,5x19 Zoll BBS Felgen drauf montiert und wenn ich nur Federn verbaue, habe ich bedenken dass die Ganze Schose nicht harmoniert und irgendwie, irgendwas schleift.

      Würdet ihr einfach Federn reinbauen und damit zufrieden sein, oder eben ein elektrisch einstellbares Gewindefahrwerk, wenn es dies überhaupt für ein GTI gibts einbauen. Ein reines Gewindefahrwerk, welches ich momentan in meinem Golf 4 fahre (H&R Monotube), sehe ich als nicht wirklich optimal an, da ich eben echt viel Autobahn fahre, wobei das H&R doch recht komfortabel ist.

      Hoff ihr könnt mir bisschen weiterhelfen bei meinem Problem und Tips bezüglich den Federn, welche zu den Reifen bzw. Felgengröße passen und mir gegebenfalls mögliche elektrische Gewindefahrwerke vorschlagen, welche ich mit dem VW DCC Fahrwerk regeln oder ansteuern kann.

      Vielen Dank an euch.

      Gruß Ralf

    • Hallo Ralf,
      1.: Gegenüber dem normalen Golf mit Serienfahrwerk: Ja. Ich habe mal was von 22 mm an der VA und 15 mm an der HA gelesen.
      2.: Er wäre noch zusätzlich tiefer, um den bei den Federn angegebenen Wert
      3.: Davon habe ich noch nichts gehört. Das B16 DampTronic ist nur für Porsche- und Nissan GT-R-Fahrer. Wende dich doch mal an Bilstein direkt, ob so etwas für den Golf in Planung ist. Ich denke aber nicht, dass das DampTronic für so ein relativ "günstiges" Fahrzeug kommen wird, bei dem nur die wenigsten ausgelieferten Modelle überhaupt DCC haben.

      Gruß Linx,
      meinGOLF.de Moderator

    • das stimmt so NICHT!!!

      es gibt für dcc (und meines wissens auch nicht für den GTI) keine federn, die mehr als 30mm tieferlegung (zusätzlich zu der übrigens schon vorhandenen tieferlegung, also theoretisch vorne ca. 50mm tiefer als ein serien golf 6) anbieten.

    • Hatte in meinem GTI ein DCC drin.
      Fand es sehr gut.
      Federn dazu rein und gut ist. DCC Funktion ist weiterhin gegeben.
      Musst bei 19 Zoll halt sehen, dass du nicht zuuu tief kommst.
      Würde DCC immer wieder bestellen!

    • whoareyou3004 schrieb:

      Hatte in meinem GTI ein DCC drin.
      Fand es sehr gut.
      Federn dazu rein und gut ist. DCC Funktion ist weiterhin gegeben.
      Musst bei 19 Zoll halt sehen, dass du nicht zuuu tief kommst.
      Würde DCC immer wieder bestellen!
      Was für Tieferlegungsfedern passen am Besten zum GTI? Eibach?

      Danke

      Gruß Ralf
    • Ich versteh das jetzt gerade nicht. Wenn du sowieso nen neuen bestellst, dann bestell doch mit DCC. Dann kannste das Einstellen was du magst, undn GTI mit Seriendämpfern und Eibach Federn kommt schon sehr weit runter, für den Alltag aufjedenfall Tiefgenug, sieht eigentlich perfekt aus! :thumbsup: Also mit DCC bestellen und Freuen :D

    • stF32 schrieb:

      Ich versteh das jetzt gerade nicht. Wenn du sowieso nen neuen bestellst, dann bestell doch mit DCC. Dann kannste das Einstellen was du magst, undn GTI mit Seriendämpfern und Eibach Federn kommt schon sehr weit runter, für den Alltag aufjedenfall Tiefgenug, sieht eigentlich perfekt aus! :thumbsup: Also mit DCC bestellen und Freuen :D
      ja ich war mir eben nicht sicher, ob ich mit dem original DCC Fahrwerk und Federn tief genug komme und ob es dann noch funktioniert, aber so wie ihr das schreibt, sollte das original GTI DCC Fahrwerk mit Eibach Federn perfekt passen. Sind das die 20-25mm oder die 45-50mm für die VA? die letzeren werden zu tief sein und nicht passen, oder?
      Ich möchte ja nur dass die Räder schön im Radkasten stehen und nicht übertrieben tief!

      Gruß
    • Die H&R oder die Eibachfedern passen wunderbar mit dem DCC.
      Auch mit den 45mm... das is ja gegenüber dem Seriengolf.

      Gruß Thomas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Linx () aus folgendem Grund: Vollzitat entfernt

    • Ist dann die kürzere Feder gleich zusetzten mit der original Tieferlegung vom GTI gegenüber nem andern Golf? Also entsprechen die 20-25 mm Eibach den original GTI Tieferlegungsfedern?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Linx () aus folgendem Grund: Vollzitat entfernt

    • Quasi die 45-50mm Federn auf der VA und nehmen mit den dazugehörigen 20-25mm für die HA und das passt perfekt, sehe ich das richtig)

      Hat da jemand Bilder von?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Linx () aus folgendem Grund: Vollzitat entfernt