Kaufberatung Golf VI GTI DSG

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kaufberatung Golf VI GTI DSG

      Hi, ich spiele momentan mit dem Gedanken meinen kleinen Privat zu verkaufen und mir einen GTI zuzulegen.
      Ich habe mir heute einen Wagen angeschaut, für mich steht fest, Wenn 6er GTI, dann mit Xenon und DSG. Bei dem Rest bin ich zu Kompromissen bereit.
      Der Wagen von Heute:

      Golf VI GTI DSG
      -04/10
      -Xenon, Led-Rückleuchten
      -DSG
      -Schiebedach
      -18" Detroits
      -Rcd310
      -Sitzheizung (vielleicht Serie?)
      -2Türig, Werksdienstwagen VW

      Preis: 24.990€. 3,9% Finanzierung, was das ganze attraktiv gestaltet.

      Meine Frage: Passt der Preis? Finde bei mir keinen günstigeren mit DSG und Xenon. Km-Stand 12k, jedoch Vorn relativ stark verschlissene Reifen, hinten Ok, Beläge sehen auch nicht mehr allzu Dick aus? Standard oder erhöhter Verschleiss?
      Sonst ein schönes, stimmiges Auto vom VW-Händler.
      Jetzt sind eure Meinungen gefragt, teilt mir mal mit was Ihr von dem Angebot haltet.
      Soweit ich weiß gibt es keine Winterreifen dazu - was für den stärkeren Verschleiss der Sommerreifen sprechen würde.

    • Mit ein bisschen Handeln würde der Preis bei 24k passen.

      stF32 schrieb:

      Km-Stand 12k, jedoch Vorn relativ stark verschlissene Reifen, hinten Ok, Beläge sehen auch nicht mehr allzu Dick aus? Standard oder erhöhter Verschleiss?

      Nur das geht gar nit.
      Das hört sich nach nem verheizten Werksdienstwagen an.
      Gruß Thomas
    • Ich war heute nochmal da zur Probefahrt. Reifen Vorn+Hinten 6mm, Winterreifen sind keine vorhanden.
      Jedoch will der Händler nicht runter mitm Preis, verständlich, er ist um weiten der günstigste in der Gegend.
      Winterreifen 840€ (Von vw), da würde man mir noch "etwas entgegenkommen", damit ist der SPeilraum wohl ausgereizt.
      Was kosten GTI taugliche Winterreifen denn draussen? Frage später gleich mal beim Alex nach.

    • GTI-tauglich sind sie ab 16". Was die kosten können, kann man pauschal nicht sagen. Vom Markenreifen bis Premiumreifen, von der VW-Stahlfelge bis zu VW-Alufelgen gibt es da ja viel Spielraum. Je nachdem was du haben/ausgeben möchtest.

      Gruß Linx,
      meinGOLF.de Moderator

    • Im Winter finde ich stahl immernoch nicht verkehrt. Ich liebe den GTI und freue mich sehr auf den Jubi GTI.
      Allerdings will ich mir momentan mein Traumauto nicht zulegen, da ich mich mit 20 nicht so hoch in den Matsch schleifen will. Ich hab zwar nen sicheren Job, aber ich geh das Thema GTI nächstes Jahr mit mehr Kapitalstamm nochmal an, dann kanns mir auch egal sein was die Reifen kosten, da gibts dann schöne Winteralus und wann und ob sie runter sind!

      Ich danke Euch schonmal für Eure Antworten..
      Der Bauch sagt kaufen,
      Der Verstand sagt sparen!