Radlager Hinterachse 75.000 km defekt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Radlager Hinterachse 75.000 km defekt?

      Mein Golf (kein Allrad) hat knapp 75.000 km runter.

      Seit Kurzem hört man während der Fahrt ab ca. 60-80 km/h ein Summen vom Heck her.
      Klingt etwa so, wie wenn man über eine Straße fährt, deren oberste Asphaltschicht weggefräst wurde, um sie anschließend zu erneuern.
      Kennt man ja, diese Art Baustellen :rolleyes:
      Unter Last (Beschleunigen, Bremsen, heftiges Schlangenlinien-Fahren) verändert sich das Geräusch nicht.

      Drehe ich auf der Hebebühne die dann freien Räder, ist an beiden ein deutliches Schleifgeräusch zu hören.
      Spiel haben die Räder keins.

      Ich gehe von kaputten Radlagern aus.

      Kann es wirklich sein, dass beide Radlager mehr oder weniger gleichzeitig hopps gegangen sind? ?(
      Und das schon bei dem km-Stand? 8|
      Kennt das jemand bzw. hat ähnliche Erfahrungen?
      Was könnte es denn sonst noch sein?

    • Hey,

      hab das gleiche Problem bei meinem nach 67000 auch gehabt. Interessant ist allerdings, dass beim Schlangenlinienfahren nichts zu hören ist. Da müsste das Geräusch eigentlich deutlicher und dann wieder weniger deutlich werden.

      Gruß

    • Moin,

      guck dir mal deine Reifen an, es kann sein das die Sägezahnbildung haben, dann klingen die Reifen auch echt böse.

      Das schleifen wird denke ich mal von der Bremse kommen, Radlager machen in der Regel mehr so ein Brummgeräusch.

      Gruß

      I'm not low but faster than you...