BullX ab Turbo und Stüber ESD, passt das?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • BullX ab Turbo und Stüber ESD, passt das?

      Hallo zusammen,

      habe einen Golf V GTI mit einem Stüber ESD! Sonst ist bisher alles Serie... Habe jetzt eine BullX Downpipe ab Turbo, passt das oder ist der MSD bei der Downpipe nicht dabei? Möchte Komplikationen beim Einbau verhindern, daher Frage ich vorab :D

      Danke im Vorfeld!

    • Gude,

      Downpipe, Mittelschalldämpfer und Endschalldämpfer sind einzelne Teile. Wichtig wäre auch, daß du durchgehend den gleichen Durchmesser hast, oder du mußt mit Reduzierstücken arbeiten. Die Bull-X hat einen Durchmesser von 76mm, optimal wäre also alles in 76mm.

      Gruß rubbel 2

      Golf 6 GTI Edition 35

      OPTIMIZED BY FTS

    • @ COugar: Habe nur den Stüber ESD! MSD ist noch Serie, genauso wie der Rest! Wer kann denn einen MSD mit einem 76mm durchmesser empfehlen? Meine von BullX gibt es keinen MSD einzeln....

    • Hallo,

      habe die Bull-X ab Turbo seit einigen Tagen verbaut und bin mehr als zufrieden! Das waren bei mir 3 Pakete, also müßtest du den Mittelschalldämpfer auch alleine kaufen können. Ich persönlich habe aber lieber alles aus einer Hand, sprich von einem Hersteller. Wenn du schon den ESD hattest, warum nicht auch der Rest von Stüber?

      Gruß rubbel 2

      Golf 6 GTI Edition 35

      OPTIMIZED BY FTS

    • @ rubbel2: Beim Stüber hätte ich eine lange Wartezeit gehabt, da die Downpipes handgefertigt werden... Die BullX hat mir nach div. Videos vom Klang er sehr gut gefallen, daher hab ich sie bestellt! Der Stüber ESD bleibt in jedem Fall, daher benötige lediglich den MSD... Laut Turboperfromance gibt es den BullX MSD nicht einzeln, aber ich werde jetzt mal versuchen ihn woanders her zu besorgen.. BlullX hat natürlich Interesse, die komplette Anlage samt ESD zu verkaufen, daher bezweifel ich den MSD einzeln zu bekommen....

      Trotzdem danke für die Antworten!

    • Die andere Frage ist natürlich auch wiederum ob man eine Abgasanlage aus gemischten Komponenten legal fahren darf. Normal muss ja eine Abgasanlage nicht eingetragen werden, dank ABE, allerdings steht in der ABE von dem ESD mit Sicherheit das dieser mit originalem MSD und den Teilen von Stüber gefahren werden darf, aber sicher kein MSD von nem anderen Hersteller! Müsste man halt ne Einzelabnahme inkl. Geräuschmessung machen in dem Fall, oder irre ich mich da ?

    • black_flow schrieb:

      Die andere Frage ist natürlich auch wiederum ob man eine Abgasanlage aus gemischten Komponenten legal fahren darf. Normal muss ja eine Abgasanlage nicht eingetragen werden, dank ABE, allerdings steht in der ABE von dem ESD mit Sicherheit das dieser mit originalem MSD und den Teilen von Stüber gefahren werden darf, aber sicher kein MSD von nem anderen Hersteller! Müsste man halt ne Einzelabnahme inkl. Geräuschmessung machen in dem Fall, oder irre ich mich da ?


      Der Stüber hat eh keine ABE und müsste sowieso per Einzelabnahme eingetragen werden.
      Also von daher egal...
      Un mit ner DP wird das ganze eh schwierig.
      Gruß Thomas