SRA undicht?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo, hab heute bemerkt das unter meinem Beifahrerscheinwerfer zur Mitte hingehend eine mittlere Pfütze ist. Es ist Scheibenreinigerwasser, riecht auf jedenfall so. Weiß einer ob es beim G4 da irgendwelche besonderen Undichtigkeiten gibt? Hat einer ein ähnliches Problem? Kommt wohl von der SRA. Sehen tu ich jedenfalls nix

      Thorsten

    • Hatte das Problem

      Kalkablagerungen.

      Das "Ding" (Düse unter der Stoßstange) ausgebaut, und in Kalkreiniger eingelegt (Essigwasser tut es auch). Habe einfach die Düse in einen Kochtopf gelegt, heisses Wasser und Kalkreiniger draufgegeben und einwirken lassen.

      Nu brauch ich bald aber doch eine neue Düse weil eine gebrochen ist beim Reparaturversuch (mea Culpa).

    • RE: SRA undicht?

      Hallo,
      habe bei mir gerade SRA nachgerüstete wegen Xenon Umbau. Bei mir war auch eine Düse undicht. Man muss sie vorsichtig rausziehen und dann mit nem Schraubenzieher den Clipverschluss öffnen, dann komm einem erstmal ne Dusche entgegen. Auf den Düsen sitzt ne Gummidichtung die es bei VW nicht gibt, ich hab sie mir bei einer Firma besorgt, die Hochdruckreiniger verkauft (Kärcher).
      Jetzt ist alles dicht.

      Gruß Maik