Welche Zollgröße für meinen Golf V

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welche Zollgröße für meinen Golf V

      Hallo.

      Hab mich gerade angemeldet bei euch. Will an meinem Golf V 1.4 ein paar Sachen machen lassen. Dazu gehören auch Alufelgen. Ich wollte mal fragen welche Alu felgen sich am besten für mich eignen.

    • Schau dir dazu am besten mal dieses Thread an. Dann bekommst du mal einen Überblick. Generell muss man sagen, 19 Zoll sieht am Besten aus, aber bei dem kleinen 1,4, kannst du dann aber keinen Hering mehr vom Teller ziehen. Mit 18 Zoll sieht es auch gut aus und die Reifen dafür sind auch nicht so teuer. Musst mal schauen, was dir gefällt.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Also ich würde 18Zoll nehmen.Bei 80 PS reicht das.Würde ihn vllt tiefer legen.Und das wars.
      Schau mal bei meiner Fahrzeugvorstellung habe au 18 Zoll drauf mit H&R Federn.
      Habe zwar nen GTI aber Golf 5 is Golf 5.
      Wenn ich dir Felgen empfehlen darf Tomason TN7 wollte die mir eigentlich au holen,
      aber andere haben gesagt die sehen besser aus.Hätte mir aber lieber die TN7 holen sollen anstatt die TN5
      Hoffe konnte dir helfen

    • Würd dir auch zu 18 Zöller raten, das langt und sieht TOP aus wenn die passende Felgen kaufst.
      Ich selber hab auch 18 Zoll auf meinem Gölfchen, kannst ja mal einen Blick drauf werfen, gefallen dir sicher auch :D
      Klick Signatur;)

      EDIT: Wenn die 18 Zoll hast musst unbedingt Tieferlegen, wenn nicht dann siehts beschissen aus.

      Gruß, UncleBarisch

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von UncleBarisch ()

    • Danke.Meiner hat au nur Serienleistung.200PS sind au langweilig.
      Aber der Chip kommt noch dieses Jahr. :thumbup:
      Dann 242PS.Aber sei froh meiner schluckt so 10,5l SuperPlus
      Lass meine Felgen jetzt komplett Grün machen.Wie die Außenspiegel :D
      Mal sehen wie die kommen.

    • Hallo,

      würde dir auch maximal zu 18" raten. Du mußt dann deinen Golf auch zumindest mit Federn tieferlegen. Am Golf sehen z.B. die originalen Detroits sehr gut aus und als Federn würde ich H&R oder Eibach empfehlen. Anschließend mußt du noch eine Achsvermessung und eine TÜV-Abnahme durchführen. Das Endergebnis wird dich aber dafür entschädigen.

      Gruß rubbel 2

      Golf 6 GTI Edition 35

      OPTIMIZED BY FTS

    • Es geht.Nur Federn so 150-200€ ohne einbau.Mit einbau so 300-350€
      Felgen mit Markenreifen so 1400-1600€
      Also 2000€ kannste da schon Rechnen.
      Und du hast nur Federn.Fahrwerk geht ab 600€ los.Alles H&R.Es gibt au günstigere Hersteller aber halte von denen nix.
      Also ich hatte für meine Felgen 1650€ bezahlt.Mit ContiSportContact 3

    • Ist trotzdem ne menge asche. Dann werd ich dafür noch sparen und das zum schluss machen. Damit ich was richtiges habe, wollte ja die Frontschürze und Heckschürze austauschen. Da kostet das lackieren ja auch ne Menge, naja muss ich mir nochmal durch den Kopf gehen lassen

    • Da du denk mal jeden Teuro umdrehen musst rat ich dir dann da ''NUR'' zu den Tieferlegungsfedern und kein Komplettes Fahrwerk.
      Dann Eibach 45/35 (Die ich auch verbaut hab) oder die H&R wo anscheind auch nicht schlecht sind.
      Jetzt kaufst dir schöne 18 Zöller, dann kommen die Tieferlegungsfedern,...Nach 1 kommt 2, also alles schön relext angehen :D

      Gruß, UncleBarisch
    • ich habe auch nur 80ps und habe 18 zöller mit 35mm h&r federn !
      wahr auch sehr zufrieden damit .die felgen habe ich sehr günstig bei eb... bekommen .
      für die federn mit einbau habe ich damals ca.350.-€ bezahlt.

    • Gude,

      wenn du mal ein bischen schaust, kannst du bereits für ca. 800 Euro ordentliche, gebrauchte 18" mit brauchbaren Reifen kaufen. Gute Federn, Einbau und Achsvermessung sind dann nochmals ca. 400 Euro. Front- bzw. Heckschürze würde ich verschieben, mit Rädern und Federn erreichst du optisch mehr.

      rubbel 2

      Golf 6 GTI Edition 35

      OPTIMIZED BY FTS