Golf 4 Läuft nicht an Tankuhr und km anzeige gehen auch nicht

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 4 Läuft nicht an Tankuhr und km anzeige gehen auch nicht

      Hallo ich bin neu hir und hoffe das ich mein Problemm richtig einstelle
      Es Geht um einen Golf 4 By.1999 mit 75 Ps der wagen lief ohne Problemme bis ich ihn gestern Abgestelt habe als ich ihn heute wieder Starten wolte hatte ich Folgendes Problemm
      Wenn ich denschlüssel in stellung zündung an Drehe geht keine Tankuhr keine Km Anzeige Ladekontrollleuchte und Airbag leucht Gehen wenn ich den Golf Starten will dann geht er kurz an aber gleich wieder aus in dem momment woh der Motor Läuft geht kein Drehzahlmesser
      Kann mir jemand Sagen wo ich den Fehler suchen soll
      Würde mich über HILFE Freuen
      Gruß
      Helme1 ;(

    • Mal versuchen ob sich der Fehlerspeicher vom KI noch auslesen lässt. In zuge dessen nen Stellgliedtest machen und den Fehlerspeicher vom Motorsteuergerät auslesen.

      Leuchtet das Symbol der Wegfahrsperre auf ?

      Könnte evntuell nen defektes Kombiinstrument sein.

      Gruß nightmare

    • Das sind ja ne Menge Fehler auf einmal, die scheinbar nichts miteinander zu tun haben.

      Hat der Schlüssel mal irgendwas abbekommen, so dass der Geber der Wegfahrsperre nun nicht mehr tut?

      Ist aber schon komisch, dass zeitgleich auch die Anzeige kaputt ist. War denn vor dem Ausfall wirklich alles ok mit der Anzeige?

      Ich denke auch, dass Du ohne Fehlerspeicher hier nicht weit kommen wirst.

    • Für mich hört sich des eher danach an das da etwas in deinem Motorraum nen bissi an den Kabeln geknabbert hat. Schau mal nach obde Maderspuren findest ;)

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Bin auch an einem solchen Problem kommt so alle drei Wochen mal vor. Manchmal tritt das auf wenn der Motor beim Anhalten von selbst aus geht. Beim erneuten Starten sind dann meist Kilometerzähler und Uhr auf null.

      In der Werkstatt haben sie schon den Fehlerspeicher ausgelesen aber nichts was damit zu tun hat. Es ist auch schon vorgekommen, dass beim Einschalten des Abblendlichts, oder betätigen des Fensterhebers der Motor ausgegangen ist. Oft stellt sich die Uhr und der Kilometerzähler beim starten auf null.

      Vermute dass es irgendwo ein schlechten Kontakt (Zuleitung oder Masse) vorliegt. Dies ist schwierig herauszufinden, da diese Störung nur ganz kurz auftritt und bis ich die Messungen machen kann ist es meist schon wieder vorbei. Wenn die Störung auftritt und versuche den Motor zu starten gibt es ein komisches Geräusch beim Armaturenbrett.

      Bin für Tips dankbar.

    • @comm: Mit nem Massefehler bist du villt schon richtig ! Hast du schon mal die Batterie oder die Lima inbetracht gezogen?
      Guck mal den Massepunkt vom Motor an der Getriebeschraube unter den Wasserschläuchen nach ob die locker / korodiert ist.
      Das Problem hatte ich mal. Ansonsten villt noch der Massepunkt an der Karrosserie unter dem Batteriehalter.

      FH per FFB, Restkilometer, Logins, Codierung, ME7 EEprom read/write, Tacho, VCDS, Raum Dortmund