Fragen zu runden Tagfahrleuchten von Hella

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fragen zu runden Tagfahrleuchten von Hella

      Hallo liebe Golfen;-)

      Ich beschäftige mich momentan mit dem Thema Tagfahrlicht am Golf 5 GT Sport und hätte hierzu folgende Fragen:

      1.) Es gibt ja die universell-verbaubaren-, runden Tagfahrleuchten von Hella!
      Wenn ich diese anstelle der Nebelscheinwerfer verbauen möchte, passen diese dann ohne größere Probleme (in Bezug auf Halterungen, Steckverbindungen etc.) an deren Stelle?

      2.) Sollten diese ohne weiteres passen, befinden sich die Tagfahrleuchten dann noch in der vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Anbauhöhe?



      Herzlichen Dank für Eure Mühe!!! :thumbsup:
    • zu 1: Ich denke nicht das die passen werden da die Hella TFL für die normalo Front gedacht sind und nicht für die GT (Variant, GTI) Front gedacht sind.
      zu 2: Wenn dein Golf das originale Sportfahrwerk hat sollten sie dennoch da unten auf der richtigen höhe sein. Kannst aber selber messen, unterkante TFL muss 25 cm bis zum Boden sein :)

    • Danke für Deine Antworten!

      Aber ist, bis auf das Design der Frontschürze, nicht alles Baugleich, was darunter liegt (Halterungen etc.)?

      Die runden Hellas haben doch bestimmt schon einige hier in ihren GT verbaut...
    • Die Nebler sind bei der Normalo Front anders als bei der GT Front. Daher passen die TFL auch nicht an die GT Front :)

      Mach dir doch einfach die TFL von Fabia RS rein. Ich hab die inzwischen bei mir auch drin, da musste nur das Nebler Glas nehmen und fertig. Die passen da perfekt :)

    • Das ist ja cool;-)

      Und ist ds ganze dann noch legal?

      Passen die vom Stecker her?

      Wenn man dann das ganze über die Nebelscheinwerfer codiert, gibt es da Fehleranzeigen zwecks anderer Spannung o.ä.?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GT-Sport-Olli ()

    • Schau mal in meinen Vorstellungsthread.
      Da siehste das ganze verbaut. Ansonsten gibts hier im Golf 6 Bereich ein Thema darüber und im Golf 5 Bereich wird das auch wein wenig diskutiert.
      Am besten mal die Suche bemühen :)

    • Warst schneller...

      Hab' ich schon;-)

      Nur sind leider noch ein paar Fragen offen geblieben, siehe oben;-)

      Warum Golf 6? Hat der die selben Nebelscheinwerfer wie der neue Fabia RS?
    • Warum Golf 6 ganz einfach weil da der Thread zuerst war.

      Beim Golf passen sie genauso.

      Mann nimmt die TFL vom Fabia RS, und klippt die in das neblerglas vom Nebler ein. Das sieht man sofort wenn man die Teile in der Hand hat. Also nix mit schrauben.
      Dann noch den neuen Stecker dran und entspr codieren. Wenn man sie an den Neblerausgang klemmt, kommt eine Fehlermeldung das die Neblerlampen defekt sind. Das lässt sich wohl nur mit einem lastwiderstand regeln, und auf den warte ich noch :)

      Wenn ich da mal alles komplett habe, mache ich eine Umbauanleitung das es jeder machen kann.....

      Und das ganze ist solange legal wenn die TFl ausgehen sobald dein Abblend, bzw Standlicht angeht. Wenn diese gedimmt mitleuchten (quasi als positionslicht) ist es nicht mehr legal, da die einbautiefe von 35 cm unterschritten wird. Beim Sportfahrwerk sinds glaub ich 28 cm

      Gruss
      Daniel

    • Ahh, alles klar!

      Dank' Dir vielmals!

      Und das mit dem Wiederstand ist nicht mit dem deaktivieren dieser "Kaltlichüberwachung", oder wie sich das nennt ,zu umgehen?
    • Wann bekommst Du denn Deine Wiederstände?

      Wie sieht das ganze denn mir der Verbindung der LED-Einsätzen und der original Nebelscheinwerfer-Halterungen aus, wenn man diese umklipst?
      Passen da die Stecker (oder was da vorhanden ist)?

      Würden denn die original Halterungen der RS-Tagfahrleuchten an die Golf 5/6-Nebelscheinwerfer-Haltepunkte passen?

      Haben die RS-Tagfahrleuchten eine Zulassung als Kurvenlicht bzw. reguläre Nebelscheinwerfer?

      Sorry fürs nerven...

    • Wann bekommst Du denn Deine Wiederstände?

      Heute bekommen und getestet, nachzulesen in meinem Vorstellunsgthread und im Golf 6 TFl Thread ( [Golf 6] Fabia RS LED Abbieglicht am Golf Highline)

      Wie sieht das ganze denn mir der Verbindung der LED-Einsätzen und der original Nebelscheinwerfer-Halterungen aus, wenn man diese umklipst?
      Passen da die Stecker (oder was da vorhanden ist)?

      Man braucht neue Stecker und muss entspr umklippsen. Auch in den besagten Thread beschrieben

      Würden denn die original Halterungen der RS-Tagfahrleuchten an die Golf 5/6-Nebelscheinwerfer-Haltepunkte passen?

      Ebenfalls schon gesagt in den Threads. Das NSW Glas also der vordere teil muss übernommen werden da das Glas von den TFl eine andere Aufnahme hat.
      Der hintere Einsatz ist da jeweils nur geklippt, eine sache von 2 minuten...

      Haben die RS-Tagfahrleuchten eine Zulassung als Kurvenlicht bzw. reguläre Nebelscheinwerfer?

      Nein