Zwei verschiedene Teilenummern auf einem Teil?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Zwei verschiedene Teilenummern auf einem Teil?

      Hallo! :)
      Ich habe gerade schon Google heißlaufen lassen, aber leider nichts passendes gefunden dazu.
      Und zwar habe ich einen ESD hier rumliegen für mein Auto, folgende Zahlen stehen darauf:

      1K0 120 P 12/06
      1K0 253 611 M

      Das untere ist ja die VW-Teilenummer, muss ich aber auch auf die oberen Zahlen achten? Bzw., aus Interesse, wofür stehen die?

      LG
      Mirko

      Gruß Mirko

    • Mein Golf VI 1.6 ESD schaut übrigens auch so ähnlich aus:

      Das untere wird die TN sein (1K6 253 611 M), das obere irgend eine Nummer. Und das mittlere 21/10/08 vermutlich das Herstellungsdatum. Haut bei meinem zumindest ungefähr hin.
      Nachbestell-TN laut Teileprogramm wäre bei mir 5K6 253 609 Q - also abweichend von der aufgestanzten TN. Vermutlich findest du deshalb über Google nichts.
      Bei deinem Auto ab Werk ist die Verbindung zwischen Vor- und Nachschalldämpfer durchgehend ohne Schelle, also ein einziges größeres Teil im Abgasstrang und deshalb auch mit einer anderen TN.
      Ich hoffe das war verständlich :D

      Gruß Linx,
      meinGOLF.de Moderator

    • Hmm das macht ja auch unendlich viel Sinn, dass dann das Nachrüstteil eine andere TN hat. :)
      Aber was ist denn, wenn der ESD, den ich erworben habe, bis auf das Herstellerdatum alles exakt so hat wie der "alte"? Kann ich den dann problemlos montieren? Weil mich wundert, dass bei dir fast das gleiche drunter steht, obwohl du nen Benziner hast. Woran kann man denn festmachen, dass das für meinen Diesel der Richtige ist?
      :) danke schonmal!

      Gruß Mirko

    • Die TN für deinen müsste 1K6 253 609 L sein. Da ich mir nicht 100% sicher bin, gehe aber lieber nochmal mit deiner Fahrgestellnummer zum :), und lass dir die TN für dein Modell bestätigen, bevor du so einen bestellst.

      Gruß Linx,
      meinGOLF.de Moderator

    • Hmm naja, ich hab mal unter meinen geguckt und da steht exakt die Teilenummer, die ich oben gepostet habe, nur halt ein anderes Produktionsdatum...
      darauf zielte meine Frage eigentlich.
      Ich war mir eigentlich sicher, dass das dann kein Problem sein würde die Endtöpfe einfach zu wechseln...?

      Aber danke dir auf jeden Fall schonmal für deine Mühe! :)

      Gruß Mirko

    • Jo klar, das hab ich ja auch kapiert :)
      Ich fragte mich halt nur, ob das dann alles so ist, wie es soll, wenn ich den drunter schraube, bzw. ob durch die gleichen Teilenummern auf alles geachtet wurde, worauf geachtet werden soll...
      so ich hoffe ich hab mich jetzt so ausgedrückt, wie ich mich ausdrücken sollte :D

      Gruß Mirko