Brauche hilfe bei Tieferlegung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Brauche hilfe bei Tieferlegung

      Hallo Jungs,

      da ich ziemlich unerfahren bin wenn es ums "tunen" geht wollte ich hier einfach mal nachfragen.

      Ich habe einen Golf V 1.9 Tdi mit 18 Zoll und möchte den gerne Tieferlegen.

      Jedenfalls habe ich mir die Tieferlegungsfeder von H&R angeschaut und die möchte eig. gerne einbauen.

      Entweder 35mm oder 50mm.

      Meine Frage ist diese muss ich wenn ich 50 mm einbaue mir neue Stoßdämpfer einbauen oder geht das einfach so? Habe angerufen bei H&R und die meinten das wäre kein Problem, leider gottes war da eine Frau am Telefon mit südländischem Aktzent und der glaube ich irgendwie nicht. :P

      Danke schonmal im vorraus Gruß Malte :)

      Habt ihr vielleicht ein Foto von euern Autos damit ich mal weiß wie das aussieht wenn ich den 35 oder 50 mm tieferlegen lassen möchte

    • Hi,

      Ich habe bei mir 35mm H&R Federn verbaut, und mir gefällt es gut.. 50mm mit den Seriendämpfern wäre schon extrem. Also mehr als 40mm sollte man mit en Seriendämpfer meines Wissens nach nicht tun. Dann lieber gleich die Dämpfer mit tauschen.

      Bilder von 35mm kann ich dir später mal schicken..

      Grüße
      Chris

    • Hi,
      Da ich ihn erst kürzlich tiefergelegt habe, habe ich ihn noch nicht mit 18 zöllern gesehen. Im Moment sind 16 zoll Winterreifen drauf.. Im Sommer kommen dann auch wieder meine 18zöller ran, und ich glaube das wird schon ganz gut aussehen. Kommt halt drauf an was man will. Wenn du ihn tiefer als 40mm haben willst würde ich dir empfehlen die Dämpfer mit zu tauschen.
      Grüße
      Chris

    • Es kommt ganz auf die Laufleistung an, demnach kann man beurteilen ob ein Komplettfahrwerk angebachter wäre. Des weiteren muss man sich vorher festlegen wie Tief das Auto hinterher sein soll, hierbei wäre natürlich ein Gewindefahrwerk von Vorteil!

      Wenn du Infos oder Preise brauchst du H&R Produkten, so kannst du mich gerne jederzeit anschreiben! ;)

      Lg. GolfFANatiker

    • Wie meine vorredner schon gesagt haben kommt es auf die Laufleistung deiner Seriendämpfer an. Wobei 30000 oder 40000 tsd km kein problem darstellen. Ich fahre zur zeit auch noch die 35er H&R Federn mit den Sachs Performance Dämpfer und kann die wohl empfehlen. Bilder findest du in meiner Fahrzeugvorstellung.
      MfG

      [/URL]%20%20Uploaded%20with%20ImageShack.us[/img]