Richtige Schaftlängengröße bei Felgenschlösser

    • Allgemein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Richtige Schaftlängengröße bei Felgenschlösser

      Schönen guten Tag,
      ich möchte mir ein Felgenschloss kaufen.
      Die Original Radschrauben meiner Felgen haben laut Teilegutachten M14x1,5 Schaftlänge 27mm Kegelbundschrauben, Kegelw. 60 Grad
      Die Felgenschlossschrauben, die ich mir kaufen möchte, gibt es jedoch nur in 26mm oder 28mm.
      Welche muss ich mir nun kaufen, die 26 oder 28mm.
      Vielen Dank im Voraus und viele Grüße
      te-75

      Winter Kompletträder VW Talladega Replica 8x18 ET45 LK 5x112 VW Golf 5 6 7
      im Marktplatz zu finden

    • Hey,

      du kannst beide nehmen. Das macht keinen Unterschied, da knapp 5mm als "Reserve" eingeeplant sind.
      Wenn du auf der ganz sicheren Seite fahren willst, nimm die 26 mm.


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • Danke für die beiden schnellen unterschiedlichen Antworten!

      Jetzt bin ich jedoch genauso schlau wie vorher ;)

      Ich dachte eher, dass ich die kürzeren nehmen soll, 1mm kürzer ist doch weniger schlimm wie 1mm länger oder nicht? Wenn länger, dann können doch unter Umständen die Bremsen beschädigt werden, oder nicht?
      Also lieber 26mm um auf der ganz sicheren Seite zu sein ;)
      Rausdrehen werden sie sich wohl sicherlich nicht, ich kann ja auch wöchentlich mal wieder nachziehen wenn das sinnvoll ist?


      Grüße te-75

      Winter Kompletträder VW Talladega Replica 8x18 ET45 LK 5x112 VW Golf 5 6 7
      im Marktplatz zu finden

    • Nimm die kürzeren, und die brauchst du auch nicht jede Woche Nachziehen.


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • Danke KFZ-Technikermeister

      Ein KFZ-Mechaniker hat mir jedoch mal folgendes gesagt:
      Ich würde nie weniger Kraft in eine Verschraubung bringen als im Originalzustand, wenn es sich vermeiden lässt. Also lieber 1mm längere Schrauben als 1mm kürzere.

      Tja, man kann es drehen oder wenden, es scheint ja auch irgendwie dann doch egal zu sein bei 1mm, eine theoretische Frage habe ich jedoch noch, um das Thema dann endgültig abzuschließen:
      Was könnte im ungünstigsten Fall passieren wenn eine Schraube zu lang und wenn eine Schraube zu kurz ist, reden wir jetzt nicht über 1mm, sondern sagen wir mal über 8mm zu kurz und 8mm zu lang. Was passiert denn dann?

      Danke für die Infos, schönes Wochenende und viele Grüße
      te-75

      Winter Kompletträder VW Talladega Replica 8x18 ET45 LK 5x112 VW Golf 5 6 7
      im Marktplatz zu finden