Tn4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • hallo

      Ich habe vor mir dieses Jahr neue Felgen zu holen dabei sind mir die Tn4 8.5x19 ins Auge gestochen.Fahre nen Ver Gt Sport mit vw Sportfahrwerk.Jetzt meine Frage bekomme ich die Felgen mit Reifengröße 225/35 R19 unter mein Auto ohne großartige Umbauarbeiten und wie sieht es dann noch mit Federn aus.

    • Habe die Felgen in 19 Zoll mit 225/30R19 Reifen. Wurde mit H&R 30mm Federn + GT Sport Fahrwerk ohne Probleme eingetragen. Ich habe bei starken Bodenwellen vorne aber ein Schleifen gehabt. Also hab ich nachträglich noch die bekannte Radhausschraube entfernt, den "Gnubbel" der Radhausschale heiß gemacht und nach Außen gedrückt und die Lasche umgebogen. Jetzt ist Ruhe. Hinten sollte es selbst voll beladen keine Probleme geben.

    • Cliffex schrieb:

      thx für die antwort hatt mir schon etwas weiter geholfen

      Also ich sags dir ganz erlich.
      Ich hatte auch die Tomason TN4 ET40 allerdings in 18 Zoll.

      Zuerst hatte ich 35 mm H&R Federn drin, damit gab es keine Probleme.
      Später hab ich mir dann ein Gewindefahrwerk zugelegt und damit haben die Probleme dann
      angefangen.
      Zuerst musste die Schraube raus, dann musste ich auch noch die Kotis börderln lassen.
      Nachdem es dann immer noch geschliffen hatte, musste ich auch noch die Radhausinnenschalen bearbeiten.

      Also solange es bei der geringen Tieferlegung bleibt, gibt es keine Probleme.
      Aber solltest du dir ein Gewinde einbauen, dann gibt es viel zu Bearbeiten.