Angeleyes "umbasteln"?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Angeleyes "umbasteln"?

      Hallo! Die Frage geht vor allem an "Dr.Tuev", da er ja denke ich am meisten Ahnung hat...
      Darf man die Standlichtringe (Angeleyes) aus den z.B. In.Pro Scheinwerfern ausbauen und in die Original VW Scheinwerfer einbauen? (wenn ja, unter welchen umständen, wie sieht es dann mit einer Eintragung aus?)

      Wenn nein:
      Kann ich Fernlicht (z.B. von Hella) mit standlichtringen kaufen und dieses KOMPLETT in meine Scheinwerfer einkleben? Also da wo jetzt das Fernlicht ist, säg ich nen Loch rein und setze das Hella Fernlicht da rein?

      MFG
      Max

    • Hallo!

      Auch wenn ich jetzt nicht Dr.Tuev bin:

      Ich würde sagen: "Nein, darfst du nicht"

      Zwar hat dein original Scheinwerfer ne ABE und ein Zusatzscheinwerfer von Hella auch. Aber wenn du deinen zugelassenen Scheinwerfer irgendwie umbaust, auch mit wiederum zugelassenen Teilen, so hat das Gesamtwerk keine zulassung mehr und du müsstest eine Einzelabnahme machen lassen, und dafür wirst du ein lichttechnisches Gutachten benötigen. Unbezahlbar!!

      Aber warum kaufst du nicht einfach die In.Pros?
      Warum willst du Hella Fernlicht in deinen orig-Scheinwerfer bauen? Hat der keins :D

    • Original von Lütti
      Ich würde sagen: "Nein, darfst du nicht"

      denke ich auch... leider... aber fragen kostet nichts...

      Zwar hat dein original Scheinwerfer ne ABE...

      na ja, zumindest ein "E" Prüfzeichen, das reicht...
      Aber warum kaufst du nicht einfach die In.Pros?

      Weil ich (Original) Xenon habe...

      Warum willst du Hella Fernlicht in deinen orig-Scheinwerfer bauen? Hat der keins :D

      Beim Hella Fernlicht gibts welches MIT Standlichtring. Also hätte ich nach so einer Aktion nen Fernlicht MIT Standlichtring...

      MFG
      Max
    • Original von Orome
      was ist den mit Brennern aus den xenons in die IN-Pros???wäre das nicht eh viel einfacher??? und für den bora kommen die ja auch bald raus...



      ist auch illegal!!!



      es heisst halt Xenon Look scheinwerfer und nich xenon scheinwerfer :]

      das scheinen viele zu verwechseln

      Gruß Stefan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Voodoo ()

    • Grundsätzlich verliehren die Leuchteinheiten ihre Bauartgenemigung bei nachträglichen Veränderen egal in welcher Form.

      Eine neue Baurt müßte durchs KBA erteilt werden.

      Jetzt noch zu dem E Prüfzeichen !

      Es reicht nicht mehr aus diese als Abnahmegrund zu sehen.
      Da in letzter Zeit sehr viele Fälsche und Nachbauer diese Leuchten mit E Zeichen gefälscht haben ( auch nahmhafte Firmen sind davon betroffen ) müßen jetzt zur Abnahme immer ein gültiges Gutachten dabei haben.

      Diese Gutachten beinnhaltet eine Lichttechnische Messung.

      Allso....alleine eine E Nummer reicht nicht aus.


      Ansonsten ist bereits alles gesagt !