Nach Lenkradtausch Airbag noch funktionsfähig?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nach Lenkradtausch Airbag noch funktionsfähig?

      Hey Leute,

      Ich habe hier über den Marktplatz ein schönes GTI Lenkrad (MuFU + Schaltwippen) für meinen Golf V erworben... Ich habe bereits ein Drei-Speichen Sportlenkrad (ohne MuFu ohne Schaltwippen) und würde also einfach den alten Airbag ausbauen und ins neue Lenkrad einbauen...

      Die Frage wäre ob das gefahrlos möglich ist?! Ich weiß das ich einen neuen Kabelsatz + Lenksäulensteuergerät benötige, aber der Airbag würde ja passen...

      Funktioniert er im Falle eines Unfalls denn noch? Muss ich ggf das neue Lenksäulensteuergerät dafür freischalten oder so?

      LG Phenix2102

    • Auf Grund deiner Fragen gehe ich mal davon aus, dass Du keine Erfahrung mit dem Umgang bei Explosivstoffen hast.

      Airbags dürfen aus gutem Grund nur von Fachwerkstatten ein- und ausgebaut werden. Es gibt sicherlich auch genug Leute, die so etwas selber machen. Ich meinen Augen aber grob fahrlässig, solange Sie das nicht auch beruflich machen.

      Falls Du es dennoch umbedingt selber machen möchtest, dann klemm bitte vorher mindestens 30 Min die Batterie ab, damit der Zünder auch stromlos ist...

    • Nein ich habe in der Tat keine Erfahrung mit Explosivstoffen,
      bei manchen VW Vertragswerkstätten könnte ich aber locker nach kurzer einarbeitungszeit die meisten "KFZ-Meister" ersetzen ... Ich habe schon so manche Odyssee in vermeindlichen TOP Werkstätten erlebt und mir nach hunderten von zum Fenster hinausgeworfenen Euros geschworen nie wieder auch nur ein Teil dort einbauen zu lassen. :thumbdown:

      Wenn die dort nicht mal ein AUX-Kabel legen können kann ich mir nicht vorstellen, dass die besser als ich mit Explosivstoffen umgehen ...

      Das ich die Batterie abklemmen muss und mit der nötigen Vorsicht an die Sache gehen sollte hat die SuFu mir schon gesagt, meine Frage bleibt aber noch offen...

    • Musst nix anlernen, neues Lenkrad rein, Airbag rein, fertig. Solltest natürlich den Airbag-Stecker wieder anstecken :D

      Wie bei allem gilt: sollte es nach dem Umbau zu irgendwelchen Komplikationen kommen, darf man niemanden anderen dafür verantwortlich machen..

      Golf GT Sport 2.0TDI
    • Ob er danach noch irgendwas mitbekommt nachdem ihm das Ding während des Umbaus ins Gesicht geschossen ist, ist fraglich.

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Wer schonmal bekanntschaft mit einem Airbag in seiner natürlichen Umgebung gemacht hat (eingebaut ins Lenkrad, während eines Frontalzusammenstoßes) der fasst so ein Ding freiwillig nicht an :)

      Hab fast 5 min die Teile meiner Brille suchen müssen...


      Das nur mal am Rande ;)

      Buffer overflows are Mother Nature's little reminder of that law of physics that says: if you try to put more stuff into a container than it can hold, you're going to make a mess.