Super Plus beim TSI 140 PS ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Super Plus beim TSI 140 PS ?

      Ich würde gerne mal von den TSI Fahrern hier hören ob er Super Plus tankt und gegebenfals welche Vorteile das im TSI bringt . Ich selbst habe bis dato immer nur Super (E5) getankt . Das der Verbrauch mit Super Plus etwas zurück geht ist ja bekannt aber wie sieht es beim TSI mit Motorlauf und Leistungsentfaltung aus ?? Bitte keine Antworten nach dem Moto meiner hat dadurch gefühlte 20 PS mehr usw. Danke :D

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • hey. also ich habe es spaßeshalber mal geteste. der motor laeuft spuerbar sanfter von der laufruhe her.verbrauch kann ich nicht sagen, da ich mit der tankfuellung auch zum fahrsicherheitstrainig war. gefuehlt hatte er ein wenig mehr durchzug, aber das ist immer subjektiv zubetrachten. ich wuerde sagen, dass es vllt 5-10 nm GEFUEHLT mehr waren. sonst habe ich keinen unterschied gemerkt.
      grueße Frank

    • ich habe ein 170ps tsi und ich "sollte" superPlus tanken "kann" aber auch super tanken.
      also leistung merke ich nix bei superplus zu super. aber im verbrauch schon.
      auch wenn es paar km sind. mit ner tankfüllung super komme ich +-600km weit mit superplus 650+km.
      beides bei aral getankt und fahrweise imma relativ gleich (bissl langsamer sind locker über 700km drin X/ )

      superplus kann man eigentlich imma tanken passieren kann da nix.
      hatte sogar mein kleinen polo einmal im monat superplus gegönnt (bringt nix aber fand das tat ihm gut X/ )

    • Bringt denn der Mehrpreis beim Tanken etwas?
      Wenn ich jetzt durch Superplus zwar bisschen weiter komme, als mit Super, dafür effektiv aber trotzdem mehr zahle, würde ich bei Super bleiben.
      Grade bei den aktuellen Spritpreisen muss man schon bisschen gucken.

    • das musste wohl ausrechnen. is genauso wenn man an ner billig tanke tankt "ich" finde das ich damit nit so weit komme wie mit aral sprit. naja billig tanke is doof ausgedrückt mit shell komm ich auch irgendwie nit soweit. sind gute 50km unterschied bei mir.
      ob es sich bei mir lohnt bleibt dahin gestellt. sind ja immerhin gute 5 cent mehr pro L bei z.B 40L 2eus

    • ..im falschen film

      nanu der laie staunt und der profi kann es nicht glauben, ihr glaubt doch selber nicht, das ihr mit einer tankfüllung 600 - 700 km weit kommt. mein tsi mit 140 ps und mit moderater fahrweise bringt es gerade mal auf knapp 500 km.
      aber vielleicht ist ja euer tank grösser ?? die mfa zeigt meistens 8,5 und grösser an.
      einen unterschied habe ich auch nicht feststellen können bei egal welcher spritart ob benzin, super oder super+ :S

    • crossgolfer schrieb:

      nanu der laie staunt und der profi kann es nicht glauben, ihr glaubt doch selber nicht, das ihr mit einer tankfüllung 600 - 700 km weit kommt. mein tsi mit 140 ps und mit moderater fahrweise bringt es gerade mal auf knapp 500 km.
      aber vielleicht ist ja euer tank grösser ?? die mfa zeigt meistens 8,5 und grösser an.
      da glaub ich für dich mit. musst dein rechten fuß mal unter kontrolle halten dann klappts auch mim spritverbrauch ;)
      meine mfa zeigt auch bei zügiger fahrweise schonmal 9,irgendwas an ;) aber morgens in halbschlaf 40km über käffer zur arbeit nit mehr als 7L meisten 6, irgendwas. und jetz BTT deine diskussion kannst im spritverbrauch thema weiterführen :rolleyes:
    • Dermick schrieb:

      das musste wohl ausrechnen. is genauso wenn man an ner billig tanke tankt "ich" finde das ich damit nit so weit komme wie mit aral sprit. naja billig tanke is doof ausgedrückt mit shell komm ich auch irgendwie nit soweit. sind gute 50km unterschied bei mir.
      ob es sich bei mir lohnt bleibt dahin gestellt. sind ja immerhin gute 5 cent mehr pro L bei z.B 40L 2eus


      Keine ahnung wieviel raffinerien ihr in eurer gegend habt, aber ich tanke in wien, und da ist es völlig egal wo man tankt, der sprit kommt aus der gleichen raffinerie, weil es nur eine in näherer umgebung gibt ;)

      Bei "unserem" motor lasse ich mir nicht wirklich einreden, dass sprit solche unterschiede machen soll.

      Beim spritverbrauch ist vieles ausschlaggebend. Fahrweise (man schafft es sicher nicht, zwei mal absolut identisch die gleiche strecke ab zu fahren), die Strecke, Dimension der Reifen, Reifendruck, Reifenprofil ... ja selbst der Wind hat sicherlich mehr ausschlag auf den Verbrauch ;)

      Die Leistung steigt bei einem 1,4l turbo mit gerade mal 122 bzw. 140 ps warscheinlich auch nicht an, weil der motor die oktanzahl ganz einfach nicht benötigt und deshalb auch nicht ausspielen kann.

      Aber ok, wenn man davon überzeugt ist 5nm mehr zu haben, und einen das wirklich glücklich macht, kann man ja die mineralölkonzerne noch weiter unterstützen und super plus tanken ;)

      crossgolfer schrieb:

      nanu der laie staunt und der profi kann es nicht glauben, ihr glaubt doch selber nicht, das ihr mit einer tankfüllung 600 - 700 km weit kommt. mein tsi mit 140 ps und mit moderater fahrweise bringt es gerade mal auf knapp 500 km.
      aber vielleicht ist ja euer tank grösser ?? die mfa zeigt meistens 8,5 und grösser an.
      einen unterschied habe ich auch nicht feststellen können bei egal welcher spritart ob benzin, super oder super+ :S


      Bei einer Strecke von 500 - 700km machen die reifen schonmal so einen unterschied, dass sie einen unterschied von 50km locker ausmachen können.

      Der adac testsieger läuft deutlich besser als ein schlechtes noname produkt, bei korrektem luftdruck nochmal deutlich besser, und dass sich ein 16" reifen deutlich sparsamer bewegen lässt als ein 19" reifen mit entsprechendem querschnitt, muss ich ja nicht erwähnen, oder?

      Sprichst du überhaupt von einem "normalen" 5er oder dem plus cross golf?

      Denn wenn du den schwereren cross golf mit sicherlich höherem luftwiederstand meinst ... wundern mich die 500km gar nicht ;)
    • diese diskussionen laufen doch immer nur auf solches gelaber hinaus...
      soll jeder für ich selbst testen... schaden kanns auf jeden fall nicht, wenn man dem 'aufgepusteten' motörchen s+ gönnt!
      (und ich verstehe die diskussion sowie generell auch nicht... da wird für 1000de von euros am auto rumgeschraubt und dann wegen 3ct mehr pro liter rumgeheult ?(8| )

    • soulcrash schrieb:

      Keine ahnung wieviel raffinerien ihr in eurer gegend habt, aber ich tanke in wien, und da ist es völlig egal wo man tankt, der sprit kommt aus der gleichen raffinerie, weil es nur eine in näherer umgebung gibt ;)

      Bei "unserem" motor lasse ich mir nicht wirklich einreden, dass sprit solche unterschiede machen soll.



      bei uns is es sehr ländlich da hab ich keine ahnung von wo der sprit herkommt. kann auch dran liegen das die esso wo ich zur not tanke in hessen liegt (bei der arbeit) und die aral`s hier in rheinland pfalz. das kann soviele ursachen haben (es einmal mehr eilig gehabt etc).
      nur halt war so mein persönlicher eindruck und beim 170er is ja eigentlich eh SP "vorgeschrieben"


      (und ich verstehe die diskussion sowie generell auch nicht... da wird für 1000de von euros am auto rumgeschraubt und dann wegen 3ct mehr pro liter rumgeheult ?(8| )

      8o:thumbsup: