Instrumentenbeleuchtung u. Innenbeleuchtung flackert / Displays und Radio gehen aus und allein wieder an

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Instrumentenbeleuchtung u. Innenbeleuchtung flackert / Displays und Radio gehen aus und allein wieder an

      Hallo,
      bin neu hier und fahre einen Golf IV 1,6 16V (Bj. 2001).
      Habe da ein Problem und würde euch gerne mal um Rat fragen, da es mir an Fachwissen mangelt.

      Vor einigen Wochen fiel mir auf das bei eingeschaltetem Abblendlicht die gesamte Instrumentenbeleuchtung unregelmäßig flackerte, wie bei einem Wackelkontakt. Habe angehalten und am Dimmer für die Instrumentenbeleuchtung gedreht -> keinerlei Veränderung. Innenbeleuchtung angeschaltet -> flackerte auch. Die Außenbeleuchtung flackert im Übrigen nicht. Also Motor neu gestartet und alles war wieder normal.
      Diese Symptome tauchten nun in unregelmäßigen Abständen wieder auf, unabhängig von Außentemperatur und Motortemperatur oder Fahrbahnbeschaffenheit.
      Seit 2 Tagen spitzt sich das Ganze nun weiter zu. Zusätzlich zum Flackern ging nun mehrmals während der Fahrt bei eingeschaltetem Abblendlicht die gesamte Instrumentenbeleuchtung, die Displays im Cockpit und das Radio aus und plötzlich wieder an. Abblendlicht leuchtete weiter.
      Als Info am Rande: Der Motor startet in der Regel problemlos, sehr selten benötigt er nen zweiten Versuch. Vor einiger Zeit startete er etwas zögerlich, wenn der Motor nach kurzem Stand noch halbwarm war -> 2-3 Startversuche.
      Keine Ahnung ob das ne Rolle spielt.

      Hat vielleicht jemand ne Ahnung worum es sich hier handelt?
      Danke im Voraus!

    • Hey,

      schwer was zu sagen, ohne das Auto "live" zu sehen.
      Ich tippe hier eher auf einen Defekt der Massepunkte. Am besten mal in der FACHwerkstatt checken lassen.


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • habe was ähnliches bei mir flackert die innenbeleuchtung auch bzw des tacho geht aus und diverse innenbeleuchtungen , aber außen konnte ich noch nix feststellen ... bei mir tippe ich auf einen defekten dimmer ... als ich mal die leuchtweitenregulierung betätigte ging wieder alles aus , deswegen tippe ich halt auf den dimmer

      mg tobi

      Mfg Tobi,

    • Hab heute bei genauem Beobachten festgestellt, dass das Abblendlicht auch flackert, ist nur kaum zu sehen. Leider tritt das gesamte Problem nicht regelmäßig sondern nur ab und zu auf. Bei meinem Glück passiert es in der Werkstatt natürlich nicht und dann suchen die 'ne Nadel im Heuhaufen...Da es offenbar die gesamte Elektronik betrifft klingt "Kabelbruch" bei nem Massekabel auf jedenfall recht plausibel, oder?

    • EastSideCrew schrieb:

      So war in der Werkstatt, der E-Satz vom Zündschloß mußte getauscht werden, jetzt geht wieder alles problemlos...
      Ist zwar schon ewig her, aber kannst du dich erinnern, was da genau getauscht worden ist? Ich habe das gleiche Problem seit ein paar Wochen.

      1000-Dank! :D

      Männer, die immer wissen wo ihre Frauen sind, sind Witwer!

    • Hi, ehrlich gesagt trat das Problem nach einigen Wochen wieder auf und wurde immer schlimmer, teilweise ging sogar plötzlich der Motor aus und sämtliche Kontrolleuchten gingen an. Schließlich wurde außerdem die Lichtmaschine erneuert, da während das Problem auftrat eine Unterspannung vorlag. Außerdem wurde der korrodierte Leitungssatz zwischen Lichtmaschine und Batterie erneuert und dreimal direkt bei VW der Kabelbaum inkl. Massepunkten überprüft. Alles ohne Erfolg. Vor kurzem ging dann das Komfort-Steuergerät kaputt, vermute fast, dass dieses Steuergerät schon länger Probleme gemacht hat und so die Symptome verursacht hat. Nur leider gab es nie eine entsprechende Fehlermeldung...