quittungston, Cirpen bei ZV schließen/öffnen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • quittungston, Cirpen bei ZV schließen/öffnen

      :thumbup: Hallo

      es gab ja schon oft die frage wegen einem bestätigungston bei betätigung der ZV!! Alarmanlage ist eine sache aber die nur viel

      Kostet sondern auch eigentlich nichts mehr bringt da keiner drauf achtet.

      habe nebenbei mal so ein modul gefunden!! für alle die es mal interessiert!! 8o

      innoparts.de/shop/product_info.php?products_id=261

      ob man es braucht oder nicht ist glaube ich jeden selbst überlassen :thumbsup: ob es ihn das wert ist !!! :whistling:

      Ich persönlich finde es ein bischen teuer aber irgendwie lustig 8)

      PS. Gibt es auch in der Bucht und sogar günstiger mit Soundfile

      NEU jetzt VCDS Codierungen im Raum Celle/Hannover

    • Ich hab den Chirpstar verbaut ;)
      [video]http://www.myvideo.de/watch/7925137/Golf_5_Chirpstar[/video]
      Finds super
      Auch wenn der Einbau nicht leicht war ;)
      Du hast recht in der Bucht gibts das gleiche Modul günstiger ;)
      Hab ich leider auch erst endeckt als ich meins schon hatte

    • der soundfile ist ja noch besser !!! :D:D

      bei denen steht das der einbau so einfach sein soll !! von wegen kabelbaum für farzeug entsprechen und so !!!

      Kannst du mehr darüber erzählen ???



      PS. Bucht = Ebay


      NEU jetzt VCDS Codierungen im Raum Celle/Hannover

    • SF15 schrieb:

      hab des letztens freicodieren lassen, aber brauch jetzt auch noch das modul!

      Wenn du die DWA(DiebstahlWarnAnlage) original hast dann kann man es codieren lassen bzw. Freischalten
      Wenn nicht braucht man halt nen Modul ;)

      junior.db schrieb:

      bei denen steht das der einbau so einfach sein soll !! von wegen kabelbaum für farzeug entsprechen und so !!!

      Naja dasm schwierigste ist das anschließen am Türsteuergerät und das ziehen der Leitung in die Tür
      Die Türverkleidung und die Türaußenghaut muss runter ;)

      Und dann muss halt noch Zündplus, Dauerplus und Masse angeschlossen werden ;)
      Und der Soundgeber ;)

      Ich glaub bei 5-Türern bis 06 oder so solls einfacher sein aber dazu am besten Innoparts anschreiben ;)
    • ok danke für die info !!!

      mal sehen was die mir schreiben. dachte ich könnte alles ( bis auf den lautsprecher) unter dem lenkrad oder so zwischen stecken und gut ist !! mhhh naja wer es schön haben will muß leiden X/


      NEU jetzt VCDS Codierungen im Raum Celle/Hannover

    • Ist doch günstiger die originale DWA nachzurüsten! Hat mich knapp 60€ gekostet, 30€ die Sirene und 30€ Kabelbaum. Eingebaut ist die in 60-90 Minuten. Es sind nur 3 Kabel die vom Motorraum in Innenraum gezogen werden müssen.

      Gruß Christian

      Mein Picasa Webalbum

    • Also wer interesse hat, ich habe die Bedienungsanleitung und eine bebilderte einbauanleitung für golf 5 heute bekommen.

      Bei interesse einfach eine PN an mich ich mail sie euch dann zu :thumbsup:

      was ganz interessant sein dürfte noch ist das:

      =>Hinweis: der Einbau unterscheidet sich zwischen 5türer bis 5/06 und alle 3türer + 5türer ab 5/06!

      5türer
      bis 5/06 keine Demontage der Türverkleidung Anschluss erfolgt am Komfortmodul hinter Handschufach

      5türer
      ab 5/06 Demontage der Türverkleidung erforderlich

      3türer
      immer Demontage der Türverkleidung Fahrerseite erforderlich


      NEU jetzt VCDS Codierungen im Raum Celle/Hannover

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von junior.db ()

    • Ganz easy:
      Akkusirene 1K0 951 605 C bei ebay kaufen: ca. 25€
      Halterung und Einzelleitungen beim :) bestellen: ca. 20€
      Masse an Masse, Plus auf Dauerplus am Sicherungskasten, LIN-Bus am BCM einpinnen.
      Codieren und läuft.


      Steht bei mir für 2014 auch noch auf der Wunschliste. Das einzig nervige ist wirklich das Kabelziehen.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Das Kabelziehen ist beim G6 doch Wirklich einfach. Genau hintern BCM gehts raus in den Motorraum und man kommt genau hinter der Batterie raus :D
      Ansonsten ja 2 mal 000 979 131 A für den Stecker für die Sirene, 1 mal 000 979 009 E fürs BCM, Stecker für die Sirene 3D0 973 03, 3 mal Dichtstopfen 357 972 740F,
      1 mal den Halter für die Sirene 1K0 951 227, 1 mal ne Mutter N902 955 02, 1 mal kleiner Schwarzer Plastikclip zum fixieren des Halters 1K0 971 739B, 1x 5A Sicherung, und noch eine Leitung fürn Sicherungkasten Kostet glaub alles zusammen rund 30 Euro dann noch grob 10m Schaltlitze 0,5mm²
      Anschluss Sirene:
      Pin 1: Bordnetzsteuergerät Stecker B (weiß) Pin 36
      Pin 2: Masse
      Pin 3: Sicherung Dauerplus (5A) SC17