Geheimtip Golf Plus?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Geheimtip Golf Plus?

      Ich denke darüber nach, mir einen Golf Plus TDI mit DSG Getriebe bis max. 15000€ zu kaufen.
      Laut ADAC scheint der Golf Plus der Beste Golf zu sein, da er meist von älteren Herrschaften gefahren wird.
      Bin mit Anfang 40 auch nicht mehr der Jüngste, weswegen ich eher zu Touran oder Golf Plus tendiere als zum normalen Golf.
      Was ist denn zu diesem Golf plus zu halten?

      VW Golf Plus 1.9TDI DSG

      Der hat knapp 80.000km herunter, DSG,DPF, 1.Hand, eine recht gute Ausstattung und direkt vom VW Händler
      Im Grunde genau dass was ich suche. Naja, bei 13950€ ist bestimmt noch was zu machen.

      Wann muss denn bei dem Exemplar der Zahnriemen runter?
      Schon bei 90.000? Was ist sonst noch zu beachten? Gab es nach 2006 noch mal einen bedeutsamen Facelift?
      Denke mal, das mir die 105PS Maschine völlig reichen wird. Wird wohl vergleichbar mit meinem 99er EX-Passat TDI (115PS) mit Tiptronic sein...

    • Im Umkreis von 100km scheinen die Golf Plus auch nicht unbedingt günstiger zu sein.
      die 2006er kosten alle 13500-14000€. Zwei Ausrutscher für 10.000€ einer mit 100.000km und BJ 2005 (etwas schlechtere Ausstattung) und ein 2006er mit 180.000km (?!?).
      Der von mir Verlinkte scheint noch der beste Kompromiss zu sein. Ist auch nur 20km entfernt. Werde ihn mir wohl mal anschauen.
      Noch mal zum Zahnriemen. Wann muss der gewechselt werden? Bei meinen Passat musste der alle 60.000km erneuert werden...

    • Vielleicht hilft dir ja ein kleiner Erfahrungsbericht :)

      Haben einen Plus und einen Normalen in unserer Familie, bin den Plus die letzten fünf Jahre gefahren, den normalen jetzt seit kurzer Zeit.
      Haben beide die 105 PS Maschine. Von der Leistung her kann man sagen, dass die 105 PS im Plus keinen großen Unterschied zu denen im Normalen darstellen, und so für den Alltag ausreichen. Solltest du längere Autobahnfahrten vor dir haben, hm, fand ich persönlich, dass die 105 PS dafür nicht optimal sind, der Wagen ist schon wirklich störend laut bei 140 km/h. Das nur so als ein paar Eindrücke, wenn du mehr Infos bzgl. solcher Sachen brauchst, kannste ja schreiben.

      Ich kann dir nur raten, vielleicht von diesem Motor erstmal ein paar Exemplare Probe zu fahren.
      Obwohl beide unserer Autos jetzt 90.000-100.000 km runter haben, klingt der normale wie am ersten Tag, wirklich top, während ich für den Plus meine Hand nicht unbedingt ins Feuer legen würde. Ist auch mehr Kurzstrecke gefahren. Mit ner Probefahrt gehst du da sicher...

      Gruß Mirko