Ambientebeleuchtung in Fußraum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ambientebeleuchtung in Fußraum

      Hallo Leute,

      finde die ambientebeleuchtung in meinem golf sehr nett, es könnte imo aber auch gerne ein bisschen mehr rotes licht den innenraum erhellen.

      Ich habe mir nun gedacht, es wäre unheimlich nett ein (relativ schwaches) rotes lich im fussraum zu haben.

      Kann man die originale fussraumbeleuchtung nachrüsten und so anschliessen, dass sie bei eingeschaltetem stand/abblendlicht mitleuchtet?

      Habe mir das so vorgestellt die original lampengehäuse und materialien zu kaufen, statt einem weissen leuchtmittel rote led`s einsetze und die lampengehäuse dann an den lichtschalter, den leuchtenden zigarettenanzünderring oder so anzulöten. Eventuell mit wiederständen/ einem poti die lichtstärke dimmen.

      Lässt sich das so einfach realisieren? Wo wäre ein geeigneter, gut zugänglicher punkt im auto wo man dieses + (bei eingeschaltetem licht) abgreifen kann=?

    • Moin,

      Am einfachsten wäre es, wenn du ein Bordnetzsteuergerät mit dem TN Anfang 3C8 kaufst, sofern es nicht vorhanden ist.
      Dann einfach ganz normal Fußraumbeleuchtung nachrüsten, nur vorne oder vorne und hinten. Wobei du warscheinlich keine roten Leuchtmitte mit Checkwiderstand finden wirst, also is da dann basteln angesagt.

      Gruß bigfoot

      Codierungen/Fehler auslesen? --> PN me
      Hilfe bei diversen Umbauten, Nachrüstungen, Tacho Umlöten

    • Was wäre an dem steuergerät so besonders? Einfacher als einfach plus irgendwo an einer passenden stelle des lichtschalters oder der restlichen amaturenbeleuchtung abzugreifen? Oder gibt es da keine passenden Punkte?

      Braucht man für die fußraumbeleuchtung checkwiederstände? Dachte die innenbeleuchtung wird nicht überwacht...

    • Es gibt rote LED's für die Fußraumbeleuchtung mit Widerstand von Hypercolor, habe sie selbst verbaut ;)
      Das andere Bordnetzsteuergerät hat den Vorteil, dass man in ihm das dauerhafte Leuchten der Fußraumbeleuchtung bei eingeschaltetem Licht codieren kann, es muss also nichts anders angeschlossen werden!

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Gibt es denn irgendwo eine Anleitung wie die originale Fussraumbeleuchtung nachzurüsten ist?

      Und wie finde ich heraus, welches steuergerät ich verbaut habe?

      Danke!

    • GolfGT-R schrieb:

      Die Version des Steuergerätes musst du auslesen lassen via VCDS, also entweder jemanden in deiner Nähe suchen oder schnell in die Werkstatt!
      Anleitung gibt's hier: anleitungen.team-dezent.at/g5_led_fussraumbeleuchtung.pdf



      1. Die Anleitung ist totaler Quatsch....... keine Ahnung was die da alles machen.... Fussraumbeleuchtung ist innerhalb von 30 Min nachgerüstet wenn man nur vorne einbaut.

      2. TN kannst du auch vom Steuergerät ablesen.

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Hi

      Die Anleitung trifft es schon eher, allerdings gehts auch noch ohne Ausbau des Handschuhfachs :)

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Die Anleitung ist klasse, vielen dank!

      Mein golf ist Baujahr 9/2008, der hat das richtige steuergerät?

      Kann ich mich beim anschluss ans steuergerät auch auf die anleitung verlassen, obwohls ein passat ist?

      Auf den bildern der anleitung ist ja auch noch die leuchte an sich zu sehen ... kann man da das leuchtmittel überhaupt wechseln?

    • Das Leuchtmittel kannst du einfach wechseln, musst nur das Glas der Leuchte vom Gehäuse trennen, das Leuchtmittel sitzt dann in einer Klammer. Wirst du aber leicht sehen, wenn du die Leuchte mal in der Hand hälts.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Alles klar, danke, hat mir auf den bildern wie fest verschweisst ausgesehen. Weisst du zufällig welches leuchtmittel da drin ist, damit ich schon mal bei hypercolor bestellen kann?

    • Leuchte ist W5W
      Der Passat ist auch nur ein Golf und hat die gleichen Steuergeräte
      einzige Voraussetzung für Fussraumbeleuchtung ! du hast ein HIGHEND Bordnetz (Xenon oder NSW = ja ... wenn nicht nachsehen)
      und du musst dir noch jemanden zum Codieren suchen