Standheizung Einbau VW Golf VI GTD

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Standheizung Einbau VW Golf VI GTD

      Hi und Hallo,

      laut dem VW Werk gibt es keinen werkseitigen Einbau einer Standheizung für den Golf VI - GTD.

      Das ist ja allen bekannt!

      Nach einem längerem Telefongespräch mit dem VW Mitarbeiter (Hotline), sagte dieser mir, das kein Platz für eine Standheizung im Motorraum gäbe und eine Freigabe vom VW Werk nicht erteilt wird.

      Wenn mir irgendjemand eine Standheizung nachträglich einbauen würde, dann erlischt die Garantie für mein Fahrzeug.

      Die Firma, welche diese SH einbaut, sollte mir schriftl. eine Garantie geben.

      Ich bekomme in der nächsten Woche meinen neuen Golf GTD.

      Mein VW Händler, sagte mir, das er mir eine Standheizung nachträglich einbauen könnte - Kostenpunkt 2000.-€

      Ist der Preis in Ordnung oder überteuert?

      Vielen Dank für Info´s.... :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Linx () aus folgendem Grund: E-Mail-Adresse entfernt

    • Die Leute bei der Hotline sind meist echte Hohlbratzen.
      Wenn du die Stahei einbaust, dann entfällt die Garantie auf alle Teile die direkt von der Standheizung betroffen sind. Wenn dir die Rücklichter kaputt gehen muss VW die weiterhin wechseln, weil die mit Standheizung eben nichts am Hut haben.

      Sind die 2000€ für Material und Arbeit?

    • Ist ein, ich würd mal sagen, normaler Preis, wenn man einen namhaften Hersteller nimmt.
      Allerdings sind die Wartezeiten auf Standheizungen gerade unglaublich lang !

      Habe mir selber vor Weihnachten beim Händler eine bestellt. Die ist bis heute nicht da ;)

      Kostenpunkt übrigens auch 2k € (inkl. Einbau)


      Golf V GTI Edition 30 - DSG - 2.0 TFSI
    • Hatte mir mehrere Angebote bei verschiedenen Bosch-Services zum Einbau einer Standheizung in meinen GTD machen lassen. Die lagen alle so um die 2000 Euro (inkl. Einbau). Daher ist der Preis bei VW schon in Ordnung, wenn's mit Einbau ist.

      Golf VI GTD | 2.0 TDI, 170 PS | CSGM | 4-Türer | Xenon mit LED-TFL | R-LED | 18" Charleston | RCD 510 Dynaudio | Media-In | FSE Premium | MFL | Spiegelpaket | u.a.
    • Also ich hab auch nen GTD,

      habe mir im Sommer eine Webasto Thermo Top C (die größere Variante, Thermo Top E würde normal auch reichen, geht aber mehr auf die Batterie, da sie kleiner ist und länger braucht bis der Wagen warm ist, aber die Heizung ist auch billiger.) eingebaut. Platzmäßig gings, eine VW-Werkstatt hats eingebaut und ich hab 1800 inkl. Einbau bezahlt. Habe auch die große Fernbedienung, also mit Display zum Zeit und Temperatur einstellen und so.

      Würde bis Juli warten mit dem Einbau, bisher gabs immer eine Aktion im Sommer von Juli bis September glaub ich!

      Bin bisher sowas von zufrieden, definitiv das best angelegteste Geld im Auto!!!

      Hoffe ich konnte helfen

      Grüße Matthias :thumbup:

      VCDS (VAGCom), Fehlerspeicher auslesen --> PN[/align]
    • Supermatthias schrieb:

      Also ich hab auch nen GTD,

      habe mir im Sommer eine Webasto Thermo Top C (die größere Variante, Thermo Top E würde normal auch reichen, geht aber mehr auf die Batterie, da sie kleiner ist und länger braucht bis der Wagen warm ist, aber die Heizung ist auch billiger.) eingebaut. Platzmäßig gings, eine VW-Werkstatt hats eingebaut und ich hab 1800 inkl. Einbau bezahlt. Habe auch die große Fernbedienung, also mit Display zum Zeit und Temperatur einstellen und so.

      Würde bis Juli warten mit dem Einbau, bisher gabs immer eine Aktion im Sommer von Juli bis September glaub ich!

      Bin bisher sowas von zufrieden, definitiv das best angelegteste Geld im Auto!!!

      Hoffe ich konnte helfen



      Hey Matthias, wollte dich gestern schon per PN fragen, wie zufrieden du mit der Standheizung bist. Bin nun zufällig hier aufs Thema gestoßen und dachte mir, vielleicht ist deine Antwort auch für andere nützlich ;)

      Ich spiele mit dem Gedanken mir auch eine einbauen zu lassen, aber viele Vorurteile schrecken mich noch ab.

      Ich habe mal gelesen das die Standheizung extrem laut sein soll so das ein Betreib in einer Wohnsiedlung zur Ruhestörung führen kann. Ist die echt so laut?

      Dann beschrieben viele Anlaufschwierigkeiten zum Winter hin wenn sie wieder gebraucht wird und von teuren Instandsetzungskosten. Hattest du schon Probleme mit deiner?

      Und zum Schluss würde ich gerne wissen, ob man sie neben der Fernbedienung auch komplett über die MFA im GTD Steuern kann?

      Gruß Michi
      Generation Golf ;)


      Codierungen VCDS - VW / AUDI / SKODA / SEAT (Raum Osnabrück) -> PN
      TV / DVD Freischaltung -> PN