warmer Motor springt schlecht an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • warmer Motor springt schlecht an

      Wenn ich ins Auto sitze mache ich die Zündung an und ware bis alle lämpchen aus sind die ausgehen können in der MFA.
      In der Zeit bin ich angeschnallt und kann den Motor starten.
      Der Start ist auch ohne Probleme.
      Jetzt wenn ich fahre (egal ob 1km oder 20km) und den Motor abstelle und ihn nach 5 oder 10 Minuten wieder Starten will springt er kaum an. Ich muss 5-10 Orgeln bis er kommt oder aufhören und 2tes mal probieren.
      Wenn ich ihn aber abstelle und er steht paar Stunden dann läuft er ohne Probleme an.

      So beim Startvorgand quitscht es auch aus den Motorraum. Zu vergleichen ist es :quitschendes Bett bei liebesspiel: *grins* ob das ne Aufhängung ist oder ein Keilriemen habe ich noch nicht Orden können.
      Vielleicht hat das ein zusammen hang.
      Motor ist ein 1,9l TDI mit 105PS
      Ach ja Fehlerspeicher ist leer.
      Service immer gemacht.

      VCDS vorhanden.