Folien Wechsel von Schwarz auf Chromolux Ja oder nein ? Brauche eure hilfe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Folien Wechsel von Schwarz auf Chromolux Ja oder nein ? Brauche eure hilfe

      Wollte mal eure meinung wissen, habe mir vor 2 Monaten Foliatec Balck midnight Folie drauf machen lassen. Vorteil, sieht schoen boese dunkel aus jedoch NACHTEIL: Nachts kannste nichts sehen. Bin daher am ueberlegen ob ich SPiegelfolie nehmen soll !
      VOrteile: Nachts gute sicht, vordere scheiben auch ist nicht so auffaellig wie bei schwarzer folie aber der Nachteil 250€ .

      Was sagt ihr ?

      hier nochmal Bilder von meinem AUto kann man das vbielleicht mal mit Spiegelreflex folie Faken oder so ?
      kann das einer ?








    • Bekommt man die überhaupt wieder ab ? Also ich meine ohne das man sich die ganze scheibenheizung mit abzieht ?
      Finde das schwarz steht deinem wagen aber wohl ganz gut. naja und das mit nachts nichts sehen, hab ich auch schon mal gesehen.. oder eher nicht gesehen ;)
      naja wer schön sein will muss leiden.

      Gruß aNNa

    • Also ich würd's schon so lassen, aber wenn du sagst, dui siehst nachts nichts nach hinten raus, dann ist das natürlich nicht so toll. Von der Optik würde ich jetzt sagen: Schwarz.
      Sicherheit eher was helleres.

      Aber noch was anderes: Häng mal dein Endschalldämpfer gerade hin.

    • @ Dragon

      Wieso siehst du nichts nachts? Meinste beim Fahren oder beim parken?
      Also ich fahre mit beiden Folien. Mit Alex seinen, er hat die selbe Folie wie du und ich habe die, die du gerne hättest. Mit beiden sieht man gleich viel. Sowohl beim Fahren als auch beim Parken.
      Optisch sehen die ganz schwarzen am Golf besser aus. :))
      250 Euro ist schon sehr viel. Hab für meinen Kombi damals 200 Euro bezahlt und der Meister selbst hat mir die Folien angebracht.

      / edit

      sofern du überhaupt diese meinst.
      Siehe Bild. Ausserdem sind die nicht wirklich dunkler wie die tiefschwarzen sondern einfach nur verspiegelt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Birni ()

    • Ja der ESD muesste mal wieder in die Richtige Position :).

      Die Folie kann man ohne Probleme wieder abziehen, ist der vorteil bei marken folie..

    • das will ich sehen das du die ohne probs wieder abbekommst. entweder werden die reste abgeschabt (glasschaber) solte man aber den profis überlassen oder du putzt dir die hände blutig. und glaube mir da ist es egal welche folie du nimmst.
      ich hatte bis jetzt erst eine die ohne große rückstände wieder raus ging und die hat 15 MARK fürs ganze auto gekostet (laut besitzer).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cabriofahrer ()

    • Hi,

      also ich finde die schwarze Folie passt schon super zu Deinem Auto.
      Ich selbst habe eine silbernen Golf und hab mir die SILBER-REFLEX Chrom-Plus reingemacht. Verspiegelt von außen und nur leicht getönte Durchsicht von innen. Ich hab damit nachts keine Probleme. Habe mich auch deshalb für diese entschieden.

      Unter foliatec.de glaub kannst Du die Folien am Auto konfigurieren, bzw. betrachten.

      Bei Bedarf kann ich Dir auchmal Bilder von meiner schicken, einfach bescheid sagen.

      Gruss
      Bernd

    • Also, danke fuer die schnelle antworten, ich bin eigentlich jetzt nur noch am ueberlegen die FOlie zu Tauschen wegen den vorderen Scheiben, da ich die auch machen will. mit der lichtdurchlaessigkeit bei nacht habe ich mich jetzt schon fast angefreundet, ist zwar sch.. aber was soll.

    • klar gehn die wieder ab, ist halt nur ein Saugeschäft ;)

      Du musst mit so einem Schaber und nem Fön arbeiten. Vorsicht mit dem Schaber, da gibt es spezielle Teile um deine Scheibe nicht zu verkratzen.
      Du kannst von Foliatec auch ein Folienentferner kaufen. Das ist eine Lösung die die Folie leichter runter machen lässt. Aber insgesamt wirklich eine scheissliche Angelegenheit, ich glaube 2-3h haben wir mindestens gebraucht um die Scheiben komplett von allen Resten zu entfernen (also rund ums Auto rum)

      vorher:


      mittendrin:




      nacher: