Tieferlegungsfedern?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tieferlegungsfedern?

      Hi leute,

      Fahre nen 1.4er TSI mit nem GTI-Fahrwerk (Bilder in meiner Fahrzeugvorstellung), und hätte ihn gerne noch tiefer da ja das gti-fahrwerk jetzt auch nicht sonderlich tief ist!

      würde gerne nur Tieferlegungsfedern nehmen, da es billiger ist und das Fahrwerk auch noch nicht so viel km runter hat!

      Jetzt meine frage, welche könnt ihr empfehlen und wieviel mm Tiefe wäre gut??
      wills nicht zu tief, blos die luft aus den Radkasten kriegen, aber keine übertrieben Tieferlegung!!!!

      hoffe ihr könnt mir helfen :)

      MfG

    • Ich persönlich bin für H&R. Im Endeffekt ist es egal, was du nimmst, solange es kein Billig-Müll ist.

      Wegen der Tiefe kannst du hier dir ein paar Sachen ansehen: Zeigt her eure Tieferlegung!


      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • Eibach Sportsline wären Vorne 45mm und Hinten 35mm, da du momentan ja bereits 15mm tiefer bist gehst du also nochmal ca 30mm vorne runter und 20mm hinten. Sieht mit den Eibachs einfach genial aus. Die 45/35 gehst du runter wenn du normalfahrwerk drin hättest.

    • Nein wäre beides das gleiche, denn du must ja bei beiden varianten den Stoßdämpfer komplett ausbauen. Preislich also kein Unterschied. Ich würde es in einer freien Werkstatt machen lassen. Dazu kommt ja nochmal ne Achsvermessung die auf jeden fall gemacht werden muss und dann bist du bei grob. 150€-170€ für den Einbau.

    • Stell meine Frage hier auch mal ein, da es um die eibach Sportline Federn geht und hoffe auf zahlreiche Antworten, da ich nicht so die Ahnung habe.

      Fahre nen 1.4 TSI Sportline und der ist ja werksmäßig 15mm tiefer.
      Das reicht mir natürlich nicht aus ;)
      Ich hatte schon mal in meinem ersten Golf diese Eibach Federn drin und sie sollen jetzt in meinen neuen Golf eingebaut werden.

      Der aktuelle Golf hat lt. ZB II eine Vorderachslast von 1030kg.
      Heißt also, dass ich die Federn vorne 21-15-007-02-VA verbauen muss, da die bis 1130kg zugelassen sind. Diese habe ich praktischerweise auch ;)

      Habe allerdings jetzt Angst, dass der Golf einen "Hängearsch" bekommt, da vorne recht starke Federn verbaut werden müssen.
      Die 21-15-007-01-VA sind ja leider nur bis 1020kg zugelassen. Also bin ich da 10kg drüber.
      Heißt, dass ich die nicht eingetragen bekomme. Richtig?

      Was meint ihr?

      Dass ich ein Gewindefahrwerk kaufen könnte und diese Frage nicht stellen müsste, weiß ich. Will ich aber nicht, da ich die Eibach hier habe.

    • whoareyou3004 schrieb:

      Die 21-15-007-01-VA sind ja leider nur bis 1020kg zugelassen.


      Auf der Homepage von Eibach gibt es die Produktsuche und wenn man da deine Fahrzeugdaten auswählt dann kann man dort die richtigen Sportlinefedern für deinen Golf sehen. Die F21-15-007-01-VA haben an der Vorderachse eine maximale Achslast von 1040Kg und passen somit perfekt an deinen Golf.

      Siehe Foto:



      Gruß Andreas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von golf-fan68 ()

    • Ja da hast du vollkommen recht! Cool!
      Allerdings stehen sie in meinem Gutachten noch ´mit 1020kg drin....
      Habe jetzt die 02er.... Die dann vermutlich den Hängearsch produzieren würden bei dem leichten Motor.7
      Mist...

    • whoareyou3004 schrieb:

      Ja da hast du vollkommen recht! Cool!
      Allerdings stehen sie in meinem Gutachten noch ´mit 1020kg drin....
      Habe jetzt die 02er.... Die dann vermutlich den Hängearsch produzieren würden bei dem leichten Motor.7
      Mist...

      Anscheinend hast du noch das alte Gutachten (das neue geht bis 1040kg), die passenden Federn für deinen Wagen haben die Artikelnummer E20-85-014-01-22 und gibt es bei mir zum Sonderpreis von 137,86€ inkl. Versand innerhalb Deutschlands :)