112000 runter. Was kommt auf mich zu?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 112000 runter. Was kommt auf mich zu?

      Hallo,
      Hab jetzt mit meinem 2.0 TDI 112.000 Km runter. Könnt ihr mir sagen was in naher zukunft auf mich zukommen könnte? oder was für Probleme entstehen können?

      mfg Schmidte

    • Moin.

      Das kann man so gar nicht sagen. Das differiert stark mit der Fahrweise und der Art der gefahrenen Strecken. Viel AB, viele Kurzstrecken, viel Stadtverkehr, immer warm gefahren?...usw.

      Bei 120.000 müsste der Zahnriemen dann fällig sein. Radlager könnte ich mir vorstellen. Je nach Alter könnte die Batterie langsam etwas schwächeln.

      Sind aber alles totale "könnte müsste dürfte vielleicht" Angaben ;)

      Greez

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Richtig ist das mit dem Zahnriemen und den Spannrollen, falls die noch nicht gewechselt wurden =)
      Ölwechsel? ;)
      Radlager muss nicht, solange noch keine Geräusche entstehen
      aber Stoßdämpfer könntest du vielleicht neue einsetzen, falls du merkst dass diese etwas laut werden und dein Auto in Kurven sehr stark afängt sich zu neigen

      105 PS - Turbomotor ... denn, echte Sportwagen fahren mit Diesel und gewinnen in Le Mans