Ladedruckanzeige Golf 5 GTI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ladedruckanzeige Golf 5 GTI

      Ladedruckanzeige Golf 5 GTI weche möglichkeiten habe ich da?

      von kufatec gibt es ja ein modul, das soweit ich weiß aber nur für das große MFA geeignet ist?

      kann mir da einer alternativen zu sagen, oder funktioniert das von Kufatec doch bei dem kleinen MFA ?

      DAnke schonmal, MFG

    • Sry, aber soweit ich das jetzt hier im Forum mitbekommen habe, zeigt die E-MFA von Kufatec beim GTI eh kein Ladedruck an. Zumindest nicht ohne ein Tuner aufgesucht zu haben, der sowas freischaltet. Und ohne die große MFA geht es eh gar nicht. Was gehen würde, wäre ein Zusatzinstrument, nur ob das so ohne weiters dann läuft, kann ich dir auch nicht sagen.

      MfG
      fraggl

    • Hallo,

      was fraggl schreibt ist zutreffend. Wenn es dir lediglich um die LD-Anzeige geht, dann gibt es noch eine gute Möglichkeit mit einem Halter von Osir (geht ohne bohren etc.), den du anstatt der linken Lüftungsdüse aufsetzen kannst. Dazu brauchst du dann noch eine LD-Anzeige nach deiner Wahl, ich persönlich würde da aber nicht die Billigste nehmen.

      Hier mal 2 Fotos wie das aussieht: d92.img-up.net/?up=Foto0096q4c5v.jpg i21.img-up.net/?up=Foto0104ri4mh.jpg

      Hoffe es hilft dir, Gruß rubbel 2

      Golf 6 GTI Edition 35

      OPTIMIZED BY FTS

    • @rubbel2

      Du sage mal.... wie hast denn die ganzen Infos auf dein MFA bekommen ?

      Das sieht ja interessant aus... vor alleding mit dem Tank :D:D

      Ich habe auch die MFA+ , würde es bei mir auch gehen ?
      Oder hast da extern noch wo was machen müssen ?

      Und, kann ich dennoch umschalten zwischen, "Anzeige" rest KM, durchschnitss km/h, Radio usw ?


      Ah, moment, hab das was.
      Ist es das hier?
      kufatec.de/shop/product_info.p…eratur-uvm--im-Tacho.html

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sebastian2005 ()

    • 50cent schrieb:

      wo muss die LDA dann eigentlich genau angeklemmt werden?



      Die LDA wird dann mit einem Schlauch direkt an das STG oder an eine Druckleitung zwischen Turbolader und Zylinderkopf angeschlossen.

      Quelle: Forum ;)

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • Hallo Sebastian2005,

      ja das ist die E-MFA von Kufatec! Ich kann dieses Modul nur wärmstens empfehlen, wenn man eine MFA+ hat! Ich möchte nicht mehr ohne sein, die Daten sind sehr genau, insbesondere beim Tacho sieht man dann was wirklich Masse ist. Es gab hier schon öfters eine Sammelbestellung, evtl. habt ihr ja Glück und es startet bald mal wieder eine. Ansonsten bekommt ihr als Foren-Mitglieder einen Sonderpreis.

      Gruß rubbel 2

      Golf 6 GTI Edition 35

      OPTIMIZED BY FTS

    • Sonderaktionen und Rabatte sind immer tol :D:D


      Also ich habe das MFA+ in meinem GT Sport. Auf dessen HP kann man ja schon recht viele Infos ziehen.

      Doch eine Frage, hoffentlich kann mir diese jemand hier beantworten.

      ich habe bereits ein hochwertiges CAN-BUS an meinem Pioneer Radio dran damit ich dieses nutzen kann via Lenkrad FB und dass mein Pioneer auch im MFA angezeigt wird. Habe dieses auch über ein Forum User erworben der ein Hifi Store hat, kostete damals 99€ ca... glaub ich... hab leider den Namen nicht mehr :(

      Kann ich den neuen Adapter dennoch dazwischen schalten, ich mein, Platz genug ist hinter der Lüftung, aber von der Elektrik her auch ?

      Jemand Erfahrung?

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • Ihr könnt auch die MFA XP lite nutzen, diese ist meines Wissens ein wenig teurer, als die EMFA, aber dafür kann man zig Sensoren abfragen und so konfigurieren, dass nur die gewünschten Parameter (z.B. Öl Temp, LD usw.) angezeigt werden. Scheint ein tolles Teil zu sein, leider habe ich schon die EMFA verbaut, sonst hätte ich sie auch genommen.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Sebastian2005 schrieb:

      Sonderaktionen und Rabatte sind immer tol :D:D


      Also ich habe das MFA+ in meinem GT Sport. Auf dessen HP kann man ja schon recht viele Infos ziehen.

      Doch eine Frage, hoffentlich kann mir diese jemand hier beantworten.

      ich habe bereits ein hochwertiges CAN-BUS an meinem Pioneer Radio dran damit ich dieses nutzen kann via Lenkrad FB und dass mein Pioneer auch im MFA angezeigt wird. Habe dieses auch über ein Forum User erworben der ein Hifi Store hat, kostete damals 99€ ca... glaub ich... hab leider den Namen nicht mehr :(

      Kann ich den neuen Adapter dennoch dazwischen schalten, ich mein, Platz genug ist hinter der Lüftung, aber von der Elektrik her auch ?

      Jemand Erfahrung?


      Sollte klappen, bei meinen läuft es 1A trotz dem CAN-Bus-Adapter und der E-MFA. Ist je nach Radio und Platz, nur etwas Fummelei beide teile hinterm Radio unter zubringen.
    • Hey super.. vielen Dank für die Infos.


      Dann mal schauen ob man eine Sammelbestellung hinbekommt oder was der Preis sagen wird zwecks Forumsrabatt =)

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • Hey leute ich fahr nen eddi 30 und will mir so anzeigen an der a säule hohlen , mit ladedruck und öl druck sowie batariespannung . mir wurde gesagt das das ziemlich schwer ist beim gti... hat jemand da infos oder tipps für mich??


      grüß h3a7 aka marc

      Dieser Beitrag wurde digital erstellt.Somit ist dieser Beitrag OHNE unterschrift gültig.Der Verfasser hat alle geltenden Gesetze sowie Vorschriften beachtet,und kann somit NICHT zur Rechenschafft gezogen werden. Sollten sie sich jedoch gegen den Beitrag beschweren, nehmen sie zuerst Kontakt zu dem Verfasser auf.

      Mit freundlichen Grüßen

      H3a7 aka marc