Verschiedene Anbauteile bestellen/lackieren - Alles richtig so?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Verschiedene Anbauteile bestellen/lackieren - Alles richtig so?

      nabend zusammen...
      ich wollte mir wohl verschiedene teile bestellen, in meiner farbe (bgp) lackieren lassen & anbauen.
      sind die alle so i.o. ? hab angst das ich was falsches bestelle was nacher mist ist...
      hier die teile:

      Heckansatz
      Spiegelkappe (natürlich rechts und links)
      Stoßstangenleisten
      Türleisten

      danke schonmal für die hilfe
      grüße daniel

      Gruß, Daniel

    • Moin moin ,

      also der Heckansatz würde mir nicht gefallen . Sieht doch blöd aus mit den angedeuteten Auspuffaussparungen .
      Aber ist ja alles Geschmacksache !

      Kannst ja mal hier gucken :
      http://srs-tec.de/cars/VW/Golf-5:::12_58.html


      mfg

    • Sascha1981 schrieb:


      steht ja überall dabei, daß es für Golf 5 ist, was soll dann ggf. falsch sein?

      ja ich habe gedacht wegen billigen herstellern oda so...


      RWO32 schrieb:

      also der Heckansatz würde mir nicht gefallen . Sieht doch blöd aus mit den angedeuteten Auspuffaussparungen .

      ich glaube das sieht auf dem bild nur so aus weils unten dunkler ist... ist ja eig ohne aussparungen

      Gruß, Daniel

    • Mir ist das zu hoch...

      Zum Heck: Wenn Du mit Reflektoren fahren willst, dann schaut das brauchbar aus. Wenn Du keine haben willst, mußte das noch spachteln lassen - keine sonderlich gute Idee.

      Wofür man diese Stoßstangenleiste braucht, ist mir ein Rätsel und die anderen Teile haste ja schon am Auto. Wär doch imho sinniger, die Seitenleisten und die Spiegelkappen abzubauen und lackieren zu lassen. Sparste Anschaffungsgeld und hast hinterher nichts übrig, was keiner haben will...

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft
    • das problem is nur mein lackierer meint, diese komische plastikoberfläche eignet sich nicht sehr gut zum lackieren...
      weil die sone komische - nicht ganz glatte - oberfläche hat.. müsste man dann aufwendig abschleifen usw
      außerdem sollen die wohl geklebt sein & direkt am auto lackieren ist auch mist... dann lieber neue meinte er

      Gruß, Daniel

    • Also das sollte ein Lackierer eigentlich hinbekommen, einfach ein bis zwei Schichten mehr Lack auftragen und schon sind die "Unebenheiten" behoben... Die Erfahrung habe ich zumindest gemacht ... hmm vielleicht mal bei nem anderen Lacker nachfragen? Ansonsten schaut das mit den Teilen ganz i.O. aus, den Hersteller von dem Heck kenne ich jetzt allerdings nicht, und kann daher auch nicht über die hier angesprochene eventuell schlechte Passgenauigkeit sagen...
      Und die Spiegelkappen würde ich nicht extra neu kaufen, da würde ich die die du am Wagen haste demontieren und neu machen lassen!

      Gruß
      Flo

    • kann man die leisten denn auch so demontieren?
      weil meiner "super lackierer" meinte die sind teils geklebt und schwer abzukriegen...
      hier in der nähe gibs auch keinen anderen vernünftigen... sch*** kaf hier
      ansonsten muss ich mich mal in oldenburg umgucken

      edit: kann mir sonst vll einer die teilenummer für den original vw individual heckanstz geben?

      Gruß, Daniel