7,5X17 ET45 möglich ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 7,5X17 ET45 möglich ???

      Hallo,

      kriege ich die Felgen (7,5X17 ET45) mit 215/45 R17er Reifen von Deutschen TÜV eingetragen ??? ohne bördeln oder ähnliches. Weil in der ABE steht nämlich folgendes:

      "Die Radabdeckung an Achse 1 ist durch Ausstellen der Frontschürze und des Kotflügels oder durch Anbau von dauerhaft befestigten Karosserieteilen im Bereich 30° vor bis 50° hinter Radmitte herzustellen. Die gesamte Breite der Rad-/Reifenkombination muss, unter Beachtung des maximal möglichen Betriebsmaßes des Reifens (1,04 fache der Nennbreite des Reifens), in dem oben genannten Bereich abgedeckt sein."

      Auto: Golf 5 1,4 55kW Standard Fahrwerk.

      Danke

      gruß Tobi

      VCDS: HEX-CAN-USB inkl. VCDS RKS 11.11
    • Es ist nur die frage wieso in der Datenbank vom Felgenhersteller steht das eine Radabdeckung erforderlich ist !!!

      gruß Tobi

      VCDS: HEX-CAN-USB inkl. VCDS RKS 11.11
    • Wenn ich habe in der ABE gucke steht aber K1c unter Auflagen bzw. Hinweise und heißt heißt genau das:

      "Die Radabdeckung an Achse 1 ist durch Ausstellen der Frontschürze und des Kotflügels oder durch Anbau von dauerhaft befestigten Karosserieteilen im Bereich 30° vor bis 50° hinter Radmitte herzustellen. Die gesamte Breite der Rad-/Reifenkombination muss, unter Beachtung des maximal möglichen Betriebsmaßes des Reifens (1,04 fache der Nennbreite des Reifens), in dem oben genannten Bereich abgedeckt sein."

      gruß Tobi

      VCDS: HEX-CAN-USB inkl. VCDS RKS 11.11
    • D. h. in Deutsch dass dein Reifen nicht über den oberen Rand des Radkastens schauen darf!
      Bei deiner Felge brauchst du keine Angst haben. Das passt 99,9 %!

    • ich trau mich sogar sagen, dass das zu 100% eingetragen wird ! :D
      denn diese Dimension fahre ich auch, und das in Österreich !! und hier wurde es ohne Probleme eingetragen, noch dazu kommt, dass sie bei uns um einiges strenger sind....

      mfg

      || 2009er Golf 6 GTI || 18" Detroits || IS-Racing Downpipe || 3" BULL-X AGA || "Vienna" Ausstattung ||

      LADERPOWER
      macht sauger sauer :D
    • Passt hundert pro!!
      Ist mir aber auch schon aufgefallen, das dieser Satz ein bisschen unglücklich formuliert ist, bzw. bei deinem Fahrzeug ja eigentlich nicht zutrifft, weils ja eben passt ohne das man irgendne Abdeckung hinbasteln muss :)
      Drauf die Räder, ab zum TÜV, sollte absolut kein Thema sein! :thumbup:

    • Felgenschloss

      Hallo,

      habe da noch ne frage wenn ich ein Felgenschloss kaufe, welche Schaftlänge hat die Schraube dann 26 oder 28mm in der ABE der Felge steht bei Befestigungsmittel eine Schaftlänge von 27,5mm. Ich würde jetzt die 28mm nehmen ist das richtig ???

      gruß Tobi

      VCDS: HEX-CAN-USB inkl. VCDS RKS 11.11

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tobi36 ()