H&R Monotube (Einstellarbeiten) normale Version

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • H&R Monotube (Einstellarbeiten) normale Version

      Hey Forum,
      also ich habe mir ein H&R Monotube (normale Version) einbauen lassen und es auf laut Gutachten auf folgendes Maß einstellen lassen:

      "Abstand Unterkante unt. Federteller zu Gewindeende VA: 17mm, HA: 22mm."

      Da ich mich in meinen Teilegutachten nicht zurecht finde wollte ich euch mal fragen ob ihr wisst wie weit hoch ich den Golf schrauben könnte (ja richtig gelesen HOCH). Möchte einfach mal ausprobieren wie sich der Komfort ändert wenn man ihn auf das erlaubte max. hoch schraubt und ob man da einen deutlichen Unterschied merkt zur jetztigen Höhe. Er ist nämlich für meine Verhältnisse doch schon relativ tief und vom Komfort her geht es zwar jedoch wird man bei entsprechenden Straßen doch schon ordentlich durchgeschüttelt vorallem auf der Autobahn! ^^ Vielleicht könnte jemand da ja einen Erfahrungsbericht mir geben ob das einen großen Einfluss hat wenn ich ihn höher drehe. Glaube mal was gelesen zu haben das des fahrwerk in der höchsten Stellung dann eine Tieferlegung von 50mm entsprechen würde, richtig?!

      Viele Fragen :) Bedank mich schonmal! :)

      Golf V GT 2.0