Berganfahrt / Spritverbrauch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Berganfahrt / Spritverbrauch

      Hey Guys, mal ne Frage und zwar benötige ich mehr sprit wenn ich schnell ( 80 kmh im 4 gang ) hoch fahre
      oder langsam im 5ten Gang mit 50 kmh hoch düße ?


      Grüße

    • Generell brauchst du bei niedrigen Drehzahlen immer am wenigsten Sprit. Dies gilt aber nicht, wenn der Motor an der Abwürggrenze arbeitet, hier steigt er wieder. Ich persönlich würde 80kmh im 6 fahren, zumindest so lange, wie man nicht beschleunigen muss. Man sollte schauen, das die Drehzahl bei einem Benziner möglichst unter 2000upm liegt, wenn man sparsam sein will, kann man die Drehzahl auch bei 1200-1300 halten, beim Diesel kann man sogar noch tiefer gehen.

      Damit ihr mich recht versteht, es geht in meiner Beschreibung nur um die Sparsamste Fahrweise, sobald Leistung benötigt wird, muss man zwangsläufig runter schalten.



      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Wenn du einen neuen Benziner untertourig fährst , wirst du ganz schnell ne hohe rechnung auf dem tisch haben. Das ZMS wird sich sehr schnell verabschieden

    • Zum beschleunigen am besten im Effizientesten Arbeitsbereich des Motors bleiben. Wo der liegt ist dann wohlgemerkt Motorabhängig. Liegt meist in der Nähe vom Max. Drehmoment. Und das am besten im höchsten Gang. Bei einem Diesel wohl 80 im 5ten- 6ten oder 60 im 4ten rum. ;)