Ist ein Tachowechsel OHNE Login-Code möglich ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ist ein Tachowechsel OHNE Login-Code möglich ???

      Hallo an alle Experten :-),
      dank dem Forums-Mitglied smartboy87 habe ich jetzt endlich einen Tacho für meinen Golf 5 TDI 2.0. Der Golf ist Baujahr 2004 - also einer der Ersten. Das Problem war bzw. ist: er hat im Tacho KEINE Außentemperatur-Anzeige.
      Der Tacho sieht also Original so aus:


      Jetzt habe ich diesen Tacho mit kleiner MFA bekommen - und endlich Außentemperatur-Anzeige :-)... :



      Den Lenkstockhebel mit den Knöpfen habe ich auch schon, also kann das Nachrüsten losgehen.
      Allerdings habe ich in diversen Anleitungen zum Tachoumbau immer von einem Login-Code für den Tacho gelesen, z.B. hier:
      anleitungen.team-dezent.at/g5_umbau_mfa.pdf

      Muss man denn den Code unbedingt haben, um ESP etc. anzulernen oder wird der nur benötigt zur Anpassung des km-Standes?
      Der müsste eigentlich gar nicht geändert werden. Das er anders ist stört mich nicht!
      Eigentlich dachte ich das Ganze wäre einfacher - oder kann mir jemand beim Einbau helfen?
      Wohne in Südniedersachsen PLZ 37589 direkt an der Autobahn A7.

      Evtl. würde mir eine kurze Info aber schon reichen, ob dieser Login-Code unbedingt zur reibungslosen Funktion des Tachos benötigt wird? Ein Bekannter hat VCDS und würde das Programmieren vornehmen - allerdings auch zum ersten Mal!

      Die Frage bleibt allerdings: braucht man dafür den Login-Code oder geht's auch ohne???

      Ich würde mich sehr über Hilfe freuen!!!

      Schon mal VIELEN DANK im Voraus an alle und viele Grüße,
      FSauerland

    • Die Fotos sind aber Symbolfotos oder? Ich kenne zumindest spontan keinen 2.0 TDI der bis 8000 drehen könnte...

      Buffer overflows are Mother Nature's little reminder of that law of physics that says: if you try to put more stuff into a container than it can hold, you're going to make a mess.

    • Wenn du mit VAG-Dash arbeitest brauchst du den Code nicht, wenn du die Wegfahrsperre des Tachos mit VCDS anlernen möchtest benötigst du den alten und aktuellen Code (KM geht mit VCDS nicht - außer Tacho ist neu)
      ESP anlernen geht natürlich ohne Code

    • Hallo Thomas,
      danke für die Info.

      Ich glaube aber, mein Bekannter, der den Tacho einbauen bzw. programmieren sollte, hat nur VAG-COM bzw. VCDS.

      Ich dachte echt das Ganze wäre einfacher... :(

      Gibt's denn hier im Forum eine Übersicht der Mitglieder, welche mit VCDS bzw. VAG-Dash anderen Mitgliedern helfen.
      Hab' mal irgendwo so eine Übersicht sortiert nach Bundesländern gesehen, weiß allerdings nicht mehr, ob das hier war!
      Oder kennst du jemanden, der das machen könnte??

      Danke und Gruß,
      Frank

    • @WillyGo

      Was meinst du mit "Anlernen wird nicht gehen."? Ich habe doch schon von einigen Usern hier im Forum gelesen, die Ihren Tacho gegen einen anderen (auch gebrauchten) ausgetauscht haben! Die Tachos gehen doch auch - zumindest habe ich nichts davon gelesen...

      Meinst du wirklich, ein gebrauchter Tacho lässt sich nicht anlernen?