Leerlaufdrehzahl zu hoch

    • Golf 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Leerlaufdrehzahl zu hoch

      Hallo Gemeinde,



      nach drei Monaten und ca. 3000 Km Ruhe, macht sich nun mein erstes Problem am 95er Golf mit 2E Motor bemerkbar.

      Bleibt das Thermometer unter null, besteht das Problem nicht, haben wir Plusgrade, bleibt meine LLD bei ca. 1100 U/min hängen und pendelt sich nur langsam bei ca. 950 U/min ein, dort bleibt sie dann auch stehen. Den Leerlaufregler hab ich mal gereinigt, Problem besteht aber weiterhin.

      Aufgefallen ist mir auch das die Ausentemperaturanzeige (Climatronic) machmal seltsame Werte anzeigt, kommt schon vor das ich manchmal -11° angezeigt bekomme obwohl es sicher nicht so kalt ist, am Samstag standen gar -39° auf der Anzeige, Außentemperatur lag aber im Plusbereich. Auch hier war es so, das keine Leerlaufprobleme vorlagen, erst als die Anzeige -1° anzeigte blieb die Drehzahl im Stand wieder bei 1100 U/min stehen.

      Nun bin ich mir nicht sicher, ob diese Anzeige irgendwelche Einflüss auf die Gemischaufbereitung hat!?! Anderesseits wäre der Tausch des Leerlaufreglers oder des Drosselklappenpotis vielleicht ne Maßnahme, oder eben mal die Drosselklappe reinigen?

      Wäre echt dankbar wenn jemand nen Tipp zur Fehlerbehebung hätte.