Mit 130.000km noch Chiptuning?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mit 130.000km noch Chiptuning?

      Moin Moin!

      Ich wollte meinen 1,9er bisschen schneller machen und hab aber schon 130.000km drauf!

      Is das schlimm oder?

      Und bringt die Leistungssteigerung viel? Also merkt man es beim 1,9er enorm oder kaum spürbar?
      Also ich hätte dann 142Ps und 327NM!

      Danke schonma für eure Antworten

      Gruß Fabi

    • Ob es was bringt beim Diesel, ich denk schon....

      Zur Laufleistung. Bei meinem kam das NWT auch erst bei so ca. 120000km drauf.
      Bis jetzt gab es kein einziges Problem. Im Gegenteil. Die Verbrennung und der Betrieb sind trotz Leistungs- und Drehmomenterhöhung schonender. AGR ist weg, kühlere Ansaugluft und kühlere Verbrennung....

      Es kommt halt drauf an was gemacht wird und wer es macht und ob er sein Handwerk versteht.

      130000km wären für mich kein Grund es nicht zu machen.
      Klar einer mit 20000 wird vielleicht etwas mehr Leistung bekommen, aber das wird marginal sein...

      [customized] - NWT powered

    • Danke für deine ausführliche antwort!
      Also bei dem ich es machen lasse hat sehr viel Ahnung da dieser werkstattmeister bei hartge und carlsson war!
      Nur jeder sagt das man beim diesel den unterschied extrem merken würde aber ich bin da sehr skeptisch! :-/

      Merkt man den unterschued wirklich gut?

    • Auch beim 90 PS TDI merkt man das sehr gut :)

      Ich kann natürlich nur über unsere Arbeit sprechen :)

      Gruß

      Dirk

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • Wo läst du das machen das das so lange dauert?
      Ich war bei SKN und der hat das in 5 Minuten über die OBD Schnittstelle eingespielt.
      Ich habe es nicht gesehen aber glaubst doch wohl nett das die ein Steuergerät ausbauen und da was löten.
      Das merkt man schon deutlich, vor allem das Turboloch ist weniger.
      Auch beim leichter Beschleunigung merkt man bei 2200U/min wie der Lader plötzlich drückt.
      Ich habe ja DSG also kömme ich fast nie über 1900U/min dann schaltet er wieder hoch.
      Laut OBD habe ich an die 350Nm.

      VCDS vorhanden.

    • Maze007 schrieb:


      Auch beim leichter Beschleunigung merkt man bei 2200U/min wie der Lader plötzlich drückt.
      Ich habe ja DSG also kömme ich fast nie über 1900U/min dann schaltet er wieder hoch.
      Laut OBD habe ich an die 350Nm.


      350 Nm für nen 1.9 TDI ist schon ganz schön viel... :S

      Ich komme mit 2.0 TDI auf 380 NM wenn ich es mache.
      Muss dafür noch ne DSG Optimierung Stage I machen...

      Btw. ich werde bei ca. 140.000 Km noch nen CHip verpassen, Zylinderkopf und Turbolader sind komplett neu also was kann es noch geben -> Motor?
      Ich bin leidenschaftlicher Warmfahrer bevor ich Heize und höre auf zu Heizen wenn ich weiß dass ich gleich da bin ;)
      Ölwechsel und Wartungsintervalle nach KI einhalten, dann passiert nichts ;P

      Grüße Charlie
    • Maze007 schrieb:

      Ich war bei SKN und der hat das in 5 Minuten über die OBD Schnittstelle eingespielt.

      Ohne das sich jemand Zeit genommen hat für Individuelle Einstellungen, ohne das vorher der bestehende Datensatz ausgelesen wurde :?:
    • Das wurde schon alles vorher gemacht.
      Das Einspielen hat alleine nur 5 Minuten gedauert.
      Er hat auch meine Original Daten gespeichert so das ich wieder ein Downgrade machen kann.
      Ich brauche die Leistung nicht aber weil ich den kenne habe ich es doch machen lassen.
      Wenn ich die Leisten ständig abrufen würde dann könnte ich nicht mit 6L/100km fahren und bräuchte 2 Satz Reifen im Jahr. :thumbsup:

      VCDS vorhanden.

    • Komisch bei mir dauert das immer so 1-2 Stunden bis ein Kunde vom Hof fährt.

      Es gibt die Option Prüfstand ( vorher / Nachhermessung ) oder Testfahrten.

      Aber ich habe noch NIE nur eben schnell eine Software drauf genudelt und den Kunden heim geschickt.

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • Kann ich nur zustimmen,

      war mit meinem cousin beim Dirk. Alles top und der wagen rennt :p

      Hab meinen 2L Golf V GT mit 170 PS bei 150tkm chippen lassen.. also ich hab keine probleme damit.. früher oder später gehen die dinger sowieso kaputt xD

      und da ich sowieso nur Langstrecke fahre ist es glaub ich ein kleineres problem.

      -Dirk- schrieb:

      Komisch bei mir dauert das immer so 1-2 Stunden bis ein Kunde vom Hof fährt.

      Es gibt die Option Prüfstand ( vorher / Nachhermessung ) oder Testfahrten.

      Aber ich habe noch NIE nur eben schnell eine Software drauf genudelt und den Kunden heim geschickt.
    • kpma1985 schrieb:

      Kann ich nur zustimmen,

      war mit meinem cousin beim Dirk. Alles top und der wagen rennt :p

      Hab meinen 2L Golf V GT mit 170 PS bei 150tkm chippen lassen.. also ich hab keine probleme damit.. früher oder später gehen die dinger sowieso kaputt xD

      und da ich sowieso nur Langstrecke fahre ist es glaub ich ein kleineres problem.

      -Dirk- schrieb:

      Komisch bei mir dauert das immer so 1-2 Stunden bis ein Kunde vom Hof fährt.

      Es gibt die Option Prüfstand ( vorher / Nachhermessung ) oder Testfahrten.

      Aber ich habe noch NIE nur eben schnell eine Software drauf genudelt und den Kunden heim geschickt.


      Das freut mich das ihr beide Spaß habt :) Ich denke da hat sich die Zeit und Mühe gelohnt :)

      Gruß

      Dirk
      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte