Motorhaubenöffner (Fußraum) abgebrochen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motorhaubenöffner (Fußraum) abgebrochen

      Guten Abend,
      heute sind endlich meine Philips X-Treme Birnen angekommen. Die wollte ich vorhin voller freude direkt einbauen. Schei*e wars, als ich den Motorhabenöffner benutze ist er abgebrochen bzw. der Hebel im Fussraum laesst sich jetzt frei bewegen ohne dass ich einen Widerstand spuere. Das silberne Seil welches zum Motorhaubenschloss geht ist am Hebel abgebrochen. Musste mit einer Zange an dem Seil ziehen damit ich die Haube aufkriege.

      Die neuen Birnen sind zwar drin, dafür der Öffner kaputt.

      Welche Teile müsste ich da denn erneuern? Wie viel würde mich das kosten? Wie gesagt, da ist so ein kleines Teil kaputt welches an dem einen Ende am Hebel dran war und am anderen am Seilkopf sag ich mal welches zur Haube führt.
    • Moin,

      ist von dem Hebel oder von dem Seil was abgebrochen? Ein Plastikteil?

      Kannste evtl mal ein Bild machen?

      Ist sonst ein bisschen Schwer zu sagen das genau da passiert ist ;)

      Gruß

      I'm not low but faster than you...

    • Ehm ein Bild hab ich grad nicht hier. Aber ja da ist so ein kleines Plastik teil abgebrochen.

    • Hinter der Verkleidung sitzt ein Plastikteil, in dem das Seil eingehakt ist, da drauf sitzt der Hebel, denke mal das entweder die Sicherung vom dem Hebel oder das Plastikteil in dem das Seil sitzt hinüber ist.

      PS: Lad doch später mal ein Bild hoch dann kann man mehr sagen.

      Gruß

      I'm not low but faster than you...

    • Genau, so ein Plastik Teil welches am Ende des Seils eingehakt war und noch am Hebel hing. Das Seil ist soweit in Ordnung nur wie du sagtest ist das Plastik Teil welches am Seilende eingehakt war abgebrochen.

    • Dann würde ich an deiner Stelle mal zum :) fahren und das Teil bestellen, lass zur Sicherheit aber noch mal jemanden mit reingucken.

      PS: Sprüh mal ein bisschen WD40 auf die Drehpunkte vom Fanghaken an der Motorhaube, so das es alles schön leichtgängig ist, dann sollte es auch nicht wieder passieren.

      gruß

      I'm not low but faster than you...

    • Danke für die Hilfe :)! Wie viel würde das denn ca. kosten? Sollte nicht teurer wie 20-30€ sein oder? Wenn überhaupt?