Update VW Soundsystem mit Dynaudio Verstärker + welche LS?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Update VW Soundsystem mit Dynaudio Verstärker + welche LS?

      Guten Abend zusammen,

      folgende Grundkonfiguration ist zur zeit in meinem Golf. Mein Golf 5 ist Modell 2006 und habe das Volkswagen Sound Paket mit 10 LS (3-Wege-System vorne und 2-Wege-System hinten). Der Verstärker sitzt wie bekannt unter dem Fahrersitz.
      Jetzt habe ich den Verstärker gegen ein Dynaudio Verstärker aus dem Passat ausgetauscht und finde, dass sich das schon mehr als gelohnt hat. In dem nächsten Schritt sollen vorne qualitativ bessere Lautsprecher rein kommen. Ich habe schon vieles gelesen über Audio System, Hertz und Eton. Nur fehlt mir die Kenntnis zwecks den Frequenzweichen. Kann ich einfach ein Lautsprecher-Set einbauen und das wars? Ich sag mal so, dass der Dynaudio Verstärker schon eine wesentliche Besserung gebracht hat. Auf Basis dem Dynaudio, welches Set harmoniert damit am besten?

      Danke für eure Tipps

      Alex

      BimboJet - Fuhrpark
      Das war er mal: VW Golf V R36 www.golf-r36.de
      Mercedes AMG C63 Mopf Limo
      Seat Ibiza Cupra 1.4TSI 7-Gang DSG
    • Interessant wäre es auch wenn du mal dein Auto Vorstellen möchtest:)

      Ein Golf V mit R36 Motor...... dann mal los ;)

      Mein Golf
      Codierungen - Fehlersuche - Radioeinbau - Xenonumbau uwm. Alles bei mir zu bekommen
    • Jo, ist ein Golf V R32 mit einem BWS-Motor. Habe ich mir letztes Jahr im Sommer einbauen lassen. Mittlerweile von custom-chips auch etwas optimiert. Bin sehr zufrieden damit. Läuft sehr gut 8o

      Bekomme ich jetzt Tipps zu meinem Audio-System? :thumbup::D;)

      BimboJet - Fuhrpark
      Das war er mal: VW Golf V R36 www.golf-r36.de
      Mercedes AMG C63 Mopf Limo
      Seat Ibiza Cupra 1.4TSI 7-Gang DSG
    • Hallo,

      mich würde mal interessieren, was so ein update auf Dynaudio kostet, wo man sowas außer als bei VW beziehen kann..

      weiß da Jemand was?

      Gruß
      Stefan

    • Naja du willst ja nun kein Dynaudio haben sondern schon was besseres,

      was ich weis ist das Frank Miketta sehr sehr gut sein soll :)

      carhifi-store.de/

      Aber eine Fahrzeugvorstellung mit Bilder etc. wäre auch sehr sehr Interessant von dir ( in der nächsten Zeit )

      Grüße

      Mein Golf
      Codierungen - Fehlersuche - Radioeinbau - Xenonumbau uwm. Alles bei mir zu bekommen
    • Ich habe lediglich den Verstärker ausgetauscht und habe mit den Serienkröten schon einen besseren Klang erzielen können. Das würde ich jetzt aber zusätzlich noch mit besseren Lautsprechern abrunden. Vielfach sind die angebotenen Sets mit separaten Frequenzweichen. Ich meine, die sind beim Dynaudio Verstärker nicht notwendig, da ja lt. Pinbelegung Hoch-, Mittel- und Tiefton namentlich angesteuert werden.
      Insofern bräuchte ich nur die Lautsprecher und keine Weichen mehr. Liege ich damit richtig?

      In der Bucht ist gerade ein schönes, preiwertes 3-Wege-Set von Hertz mit HT18 Tweeter, EM 100 midrange und EV 165S Tieftöner. Die beigelegten Weichen sollten überflüssig sein, oder?

      Grüße Alex

      BimboJet - Fuhrpark
      Das war er mal: VW Golf V R36 www.golf-r36.de
      Mercedes AMG C63 Mopf Limo
      Seat Ibiza Cupra 1.4TSI 7-Gang DSG
    • Hast du jetzt passende Lautsprecher gefunden?

      Habe auch auf den Dynaudio dsp umgerüstet und stehe vor der gleichen Frage...

      Golf V 2.0 GT ( BMN ) Sportline
      VAS-PC & VCDS Vorhanden
      für Codierungen in Thüringen und Hessen pn
    • domsche23 schrieb:

      kann man den DSP einfach nachrüsten , also liegen da kabel unterm sitz oder wie läuft das mit den originalen boxen=?

      Wenn vorher ein VW Soundsystem verbaut war ist das kein Problem, dann wird die bereits verbaute Endstufe von VW gegen die Dynaudio ersetzt. Kabel passen 1:1. (allerdings muss man darauf achten das die Stecker mal geändert wurden- von 2 Steckern auf einen)

      Wenn kein Soundsystem verbaut war ist es nen ziemlich großer Umbau.
      Golf V 2.0 GT ( BMN ) Sportline
      VAS-PC & VCDS Vorhanden
      für Codierungen in Thüringen und Hessen pn
    • Hi,

      kannst Du mir die TN von dem Dynaudio Verstärker mal mitteilen? Habe auch das VW- Soundsystem und spiele mit dem Gedanken den Dynaudio Verstärker nach zurüsten.

      Thomas

    • Die TN würde mich auch interessieren. Will ich auch machen :D

      Kann mir einer noch sagen WO ich so ein verstärker 1:1 her bekomme??? (also den Dynaudio) und vielleicht auch noch was der kostet???

    • Crank-R32 schrieb:

      Die TN würde mich auch interessieren. Will ich auch machen :D
      Kann mir einer noch sagen WO ich so ein verstärker 1:1 her bekomme??? (also den Dynaudio) und vielleicht auch noch was der kostet???
      Ich hab ihn durch Zufall für 70€ bei einem größeren Online Auktionshaus ersteigert. Habe aber lange gewartet.

      Meiner hat die TN 3c0 035 456 c .

      Wobei auch folgende gehen:

      3c0 035 456 a
      3c0 035 456 f

      3c0 035 456 h


      Zu kaufen gibts ihn auf jeden Fall beim Freundlichen - allerdings für 714€ :cursing:

      Nicht vergessen das Radio danach auch entsprechend zu Codieren...
      Golf V 2.0 GT ( BMN ) Sportline
      VAS-PC & VCDS Vorhanden
      für Codierungen in Thüringen und Hessen pn