Golf VI GTI Jahreswagen / Zwei Varianten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf VI GTI Jahreswagen / Zwei Varianten

      So, das mit dem Edi 30 ist leider erstmal auf Eis gelegt, da der um den es ging, verkauft wurde...
      Denke daher nun momentan über einen 6er nach...
      Gäbe da zwei im Angebote, zu denen ich gerne mal wissen würde, was vernünftige Preise dafür sind

      Ahja, die Diskussion mit dem Unfallschaden gab es schonmal... :D

      Daher hier die Eckdaten:

      Modell 1:

      Golf 6 GTI
      DSG
      3-Türer
      EZ: April 2010 (Modelljahr 2010)
      KM: ca. 7.000
      1 Vorbesitzer (VW AG)
      Instandgesetzter Unfallschaden Front (VW-Fachwerkstatt, in der ich arbeite)
      [Ersetzt wurden: Motorhaube, Schlossträger, Kühlergrill, 1 Scheinwerfer, Stoßfänger und Kleinteile wie Parksensoren etc.]
      Farbe: Deep Black Perleffekt
      Innen: Schwarz-Rot Stoff

      Sonderausstattung:

      Scheiben hinten getönt
      LED-Rücklicht
      Tempomat
      Raucherausführung
      LM-Felgen Detroit 18“
      Licht-und-Sicht-Paket
      Xenon-Scheinwerfer mit Kurvenlicht
      RCD 310
      Diebstahlwarnanlage Plus

      Modell 2:

      Golf 6 GTI
      DSG
      3-Türer
      EZ: Juli 2010 (Modelljahr 2011)
      KM: ca. 7.000
      1 Vorbesitzer (VW AG)
      Farbe: Carbon Steel Grey Metallic
      Innen: Schwarz-Rot Stoff

      Sonderausstattung:

      Multifunktionslederlenkrad mit Tiptronic
      Scheiben hinten getönt
      Winterreifen auf Stahlfelgen 16“
      Tempomat
      Raucherausführung
      LM-Felgen Detroit 18“
      Licht-und-Sicht-Paket
      Modell- und Motorbezeichnungsentfall hinten
      Xenon-Scheinwerfer mit Kurvenlicht
      RCD 510
      Diebstahlwarnanlage Plus
      Parklenkassistent
      Rückfahrkamera

    • 2! Hab mir auch einen in Carbon Steel Grey gekauft und die Farbe ist schon nice!
      Desweiteren eh nen geiles Auto mit Top Austattung!

    • Definitive Preise habe ich leider noch nicht, daher wollte ich schonmal so ne Tendenz haben...
      Aber werde dann mal zusehen, dass ich Preise bekomme ;)

      Das mit dem Unfallschaden ist für mich so ein zweischneidiges Schwert - ich persönlich habe damit kein Problem, zumal ich weiß wo und wie das instandgesetzt wurde, allerdings ist mir auch bewusst, dass es den Wiederverkaufswert senkt.
      Problematisch ist aber, dass es genauso sein kann, dass ich jetzt mehr bezahle, um einen unfallfreien Wagen zu kaufen, in meiner Nutzungsdauer aber selbst nen Schaden habe (Schuldfrage jetzt mal aussen vor) und somit dann am Ende trotzdem den Wertverlust eines Unfallwagens beim Verkauf habe [Jetzt mal angenommen, der Schaden ist nicht groß genug für eine Wertminderung, aber halt trotzdem beim Verkauf dann ein "Unfallwagen"].

      Ich weiß - alles sehr hypothetisch - aber ich hoffe ihr versteht, was ich meine ;)

      Andererseits spricht mich der zweite auch insgesamt mehr an (Ausstattung, Farbe) - aber mich würde halt auch einer mit zus. Schiebedach, Spiegelpaket, Soundpaket etc noch mehr ansprechen - was aber halt auch nochmal der Preis heben würde -.-

      Alles nicht so einfach -.-

      Da fällt mir ein - ich muss nochmal hier suchen wo ich was dazu finde, wie sinnvoll das DCC ist :D