Welche Radio´s habt Ihr drin bzw würdet Ihr Empfehlen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welche Radio´s habt Ihr drin bzw würdet Ihr Empfehlen

      Hallo,
      ich will mir ein anders Radio einbauen :-)))

      Was empfehlt Ihr ??
      Wo ratet Ihr mir von ab ???

      Vielen Dank im Vorraui !!!!

      Jens

    • zu empfehlen sind grundsätzlich erstmal alle originalen VW Radios,
      wobei natürlich das RNS 510 und das RCD 510 die spitzenreiter sind!

      wenn es nicht unbedingt VW sein soll, dann vllt ein Zenec ;)

      mfg.

      MfG. Chrischan

    • crisu2010 schrieb:

      Superspeedy schrieb:

      RNS 510

      gut und sehr günstig


      Ja ist sicherlich ein Gutes Teil aber 1000€, ist schon ne Hausnummer

      Das was er meint ist der ''Nachbau'' vom RNS-510 (VW-7088 )
      Hab ich selber auch und kann das wärmstens hier weiter empfehlen.
      Gruß, UncleBarisch
    • du kannst jedes radio nehmen, das dir gefällt.
      du brauchst dann halt einen can-bus-adapter, damit ein-und ausschalten über die zündung funktioniert und natürlich die lenkradfernbedienung.
      ich habe den cadapter von dietz und der funktioniert erste sahne.

      mein radio ist viel cooler als das rns510 (original) und kostet tutti completti etwa das gleiche.
      abraten würde ich von zenec und den vw-radios (außer rns 510).

      soll denn eigentlich noch mehr anlagentechnisch rein oder einfach nur ein neues radio?
      budget?

    • ich überlege mir momentan auch das Zenec ZE-MC2000 zu holen.
      Aber bin mir da noch nicht so sicher, wie gut ist es wirklich?

      Auf was kommt es mir an:

      Bluetooth Freisprecheinrichtung (externes Mikro wäre klasse)
      SD Karten Slot oder USB Anschluss
      Navigation integriert
      Extra ausgang für den Subwoofe (extra regelbar)
      einen vernünftigen klang (zur zeit noch originale VW Lautsprecher verbaut)

      Könnt ihr bei alledem das Zenec empfehlen, weil man liest ja eigentlich nur gutes über die firma.

    • Also ich habe das Kenwood DNX 520 VBT verbaut, hat Bluet. und Kartenslot und USB, Navi mit drin, ext. Micro...schaue doch mal auf der Kenwoodseite....ich damit extra Klasse zu frieden :D

      Wer bremst- Verliert :thumbsup: wer vorsichtig fährt-fährt länger 8)
    • Hab das Zenec NC 2010 und bin eingeschränkt zufrieden.

      Wenn man kein großer Radiohörer ist und nicht unbedingt die ganze Zeit TV im Auto schaut xD dann ist das NC 2010 supi.
      Musik und Navi sind toll. Preis ist seit dem Erscheinen um 100€ gefallen.
      Radio hat glaube ich nach wie vor Empfangsprobleme. Trotz tollster Adapter bin ich da nicht zufrieden. Hör aber auch nie Radio.
      Ansonsten mit USB und SD Karten Einschub sowie Line-In ganz nettes Gerät. :) Software hing jetzt seit ichs hab 2-3 Mal.
      Insgesamt nettes Gerät.

      Greets

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • So, mein Beitrag ist anscheinend nicht übernommen worden. Die wichtigste Frage, die hier mal beantwortet werden müsste ist die nach dem Budget. Es bringt ja nix dir Radios im Bereich 1000€ zu empfehlen, wenn du nur 200€ ausgeben willst.

      Also am Besten wäre:

      Budget:
      1-Din oder 2-Din:
      Soundsystem ja/nein(oder nur Standardlautsprecher):

      Ich hab mir z. B. das DXZ788RUSB bei Ebay geschossen, mit LZK und genug Möglichkeiten es einzustellen, damit du den Sound im Auto verbessern kannst. Kostenpunkt knapp 150. Neu kostet das 279€.

      ROFL, du hast LOL gesagt!