Freiburg TFL codieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Freiburg TFL codieren

      Hallo zusammen,

      ich hoffe ihr fasst das jetzt nicht als SPAM auf.
      Bin ganz neu hier und suche jm. aus dem Raum FReiburg, der mir evtl. helfen könnte bei der codierung meines TFL'S.
      Momentan hab ich skandinavisches TFL drin und würde das gerne komplett rauscodieren. Sowie ein paar andere Sachen dazu.
      Hab diese seite dazu gefunden.

      de.openobd.org/vw/golf_1k.htm#09

      Natütlich hier bei euch :thumbsup:

      Aber die sagt mir leider komplett gar nichts ?(

      Seid ihr euch denn sicher, dass eine VW WErkstatt das durchführen darf?

      Kennt jm eine in der NÄhe von FReiburg und hat es viell selber schon da durchgeführt.

      Viele Grüße,

      capone :thumbup:

    • Servus,

      wir planen im Juni ein Treffen in Lahr (siehe hier: thread )

      Du kannst gerne im Vorfeld bei HR anfragen ob er fürs codieren Zeit findet etc... Details sind im Thread beschrieben!

      gruss

    • capone--2003 schrieb:


      Seid ihr euch denn sicher, dass eine VW WErkstatt das durchführen darf?



      Klar, warum sollten die das denn nicht dürfen? TFL ist nur für neue Fahrzeuge ab Werk vorgeschrieben und der G5 hat ab Werk nun mal kein TFL und zugelassen war er auch schon vor 2011, also kannst Du damit auch ohne TFL rumfahren. Ist halt nur die Frage, was VW für das eine Bit-Setzen haben will. Das Ein-Codieren selbst kostet laut Online-Shop von VW ja allein schon 50 Euro (wenn ich mich recht erinnere). Hab also keine Ahnung, was die für's rauscodieren nehmen. Kannst ja mal anfragen, wenn Du nicht warten willst bis Du hier jemanden im Forum findest.