Lackierer hat miserable Arbeit abgeliefert..

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lackierer hat miserable Arbeit abgeliefert..

      Hallo Leute,

      muss mich mal kurz auskotzen:

      Ich habe einen Lackierer im entfernteren Bekanntenkreis ausfindeig machen können, der mir einige Teile in der Fa., wo er arbeitet nach Feierabend unter der Hand lackiert hat. Jetzt sind einige Teile verbaut und man kann sehen, was da passiert ist. An einer Stelle vom Heck hat er gespachtelt und da wo gespachtelt wurde, ist der Lack matter als am Rest..wie kann das sein?

      Dann habe ich gesehen, dass er sich an meiner GTI-Wanne ausgelassen hat, ich wollte sie auch in Wagenfarbe (L041) gelackt haben, er hat es angeblich gefillert, aber in der Sonne konnte man doch noch Orangenhaut ausmachen... oh man. Was mache ich denn jetzt? Richtig drohen kann ich ja nicht, dass er es noch richtig macht, weil es nicht offiziell gemacht wurde.

      Ich ärgere mich gerade auch L041-schwarz (Fenster auf, Geldraus, Fenster zu). Was meint ihr, wie ich vorgehen sollte?

      Gruß
      Stefan

    • Nunja es kommt halt jetzt drauf an wie schlimm oder schlecht die Teile aussehen und was du gezahlt hast. Ist immer schwer eine Pauschale Aussage zu Treffen fakt ist normal sind gespachtelte Stellen kaum oder nicht sichtbar gegenüber einer anderen Lackstelle wenn es gut gemacht ist.

    • also ich muss sagen, ich habe auch einen bekannten lackierer.

      der macht für mich aber nichts nach feierabend, da er nach eigener aussage jeden lackiervorgang bei VW anmelden muss.
      ich bekomme zwar immer einen fairen preis im verlgiech zu andere freien werkstätten.
      ich würde immer versuchen das ganze offiziell zu machen, denn dann hast du ja auch anspruch drauf, dass es reklamiert wird.

      in deinem fall würde ich einfach mal mit dem lacker sprechen, vllt macht er es ja nochmal.

      ich kann avalox aber nur zustimmen zwischen filler/spachten und blech sieht man bei guter arbeit keinen unterscheid!

      mfg.

      MfG. Chrischan

    • ;)
      Stefan ich schaue mir das morgen an, sowie sich das anhörte wurde nicht gefinisht, wenn ich das morgen sehe, und wirklich nur orangenhaut und Staubeinschlüsse sind, bearbeite ich im Rahmen deiner Aufbereitung die Teile mit, ;)
    • Mich würde interessieren, was aus der ganzen Sache geworden ist.

      Golf 6 GTI Adidas
      MJ 2011 » 3-Türer » Oryxweiss » DSG » Xenon+LED-TFL » DCC » Mufu-Lenkrad » Licht- und Sichtpaket » Adidas Sitze » RCD510+Dynaudio Excite » DWA+ » Parklenkassi » 18" Rotary
    • Hi,
      als Stefano damals bei mir zur Aufbereitung war, haben wir die versauten und davon angebauten Teile retten können, sie wurden nochmal angeschliffen und aufpoliert. Damit wurde daraus wieder etwas schönes.