wie kann das eigentlich sein??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • wie kann das eigentlich sein??

      Hallo,
      kann es sein, das die H&R-Federn ziemlich grosse Toleranzen aufweisen?? Schaut euch mal den Golf von Schipp an, der soll angeblich 25mm H&R-Federn drinne haben.


      Und jetzt schaut euch mal meinen Golf an, vorher mit 35mm H&R-Federn (nix tiefer als normal) und nachher mit KW1 Gewinde (65/65). Also ich finde der Golf von Schipp ist an der HA noch tiefer als meiner mit KW1.

      Wie kann das sein??

      Zak



    • Welche Dämpfer hatt der SChipp und welche hast Du drin? Welche Motoren und Ausstattungen habt ihr?

      Auf dem zweiten Bild ist deiner doch richtig tief, was willst Du mehr? Auf dem oberen Bild schaut deiner wirklich etwas hochbeinig aus. So tief ist meiner ja schon mit dem -20mm Sportfahrwerk vom GTI/Highline.


      Vielleicht hat der Schipp auch Zementsäcke in der Kofferaum gepackt um das Bild zu machen :rolleyes:

    • Wenn du dir den Abstand von Unterkante Tür zum Boden anschaust, merkst du, das das Gewinde tiefer ist.

      Optisch wirkt der 4er mit den Brock B6 18" tiefer, da der Reifen ca. 4cm hoch ist, und die Felge dadurch sehr gross wirkt. Desweiteren füllen die 18" die Radkasten vollständig aus, deshalb sieht man fast keinen Abstand zwischen Reifen und Kotflügel.

      MfG
      GMR

      edit: ob das nun ein 1,6l oder 1.8l ist, macht im Gewicht grossartig nichts aus....bei einem 6 Zylinder sehe ich den Unterschied zum 1,6l, aber von TDI zu 1.8l nicht :)

    • ich kann das nachvollziehen, ich hab mir von dem H&R Cup Kit 60/40 auch mehr erhofft, aber irgendwie wirkt der Wagen höher, als mit dem original GTI Fahrwerk, und ich hab schließlich den 1.8T, naja, wenigstens ist er härter und liegt besser auf der strasse.
      MfG Jan

    • ums Heck gehts mir auch garnicht, :D sondern um die Front, wenn ich daran denke, wie tief mein alter Golf III vorne lag, mit einem 60/40 Fahrwerk, dann lässt das bei dem IVer echt zu wünschen übrig, und das bei höheren Kosten.

      MfG Jan

    • Leider kann ich euch auch keine Antwort darauf geben warum mein 4er anscheinend so tief ist mit 25er Federn.

      Ich kanns mir eigentlich nur durch den Allrad erklären.
      Ansonsten ist ja kein Unterschied zu euren Autos.
      Vielleicht noch die 18 Zöller. :D

    • Was nach meiner meinung auch hie rviel ausmacht ist der Winkel von wo man das ganze betrachtet!

      Habe ich bei meinem auch gemerkt!

      Die Fotos von Schipp sein Golf wurden von schräg oben gemacht dagegen die vom Zack etwas mehr aus gleicher Höhe!

      Trotzdem wirkt Schipps Golf mehr als 25mm tiefer gelegt.

      Gruß Jan.

    • ich mach euch mal einen vorschlag:
      gebt nicht die mm der federn oder fahrwerke an, sondern messt den abstand kotflügelunterkante zu radnabenmitte, das ist der einzige wert der letztendlich die tieferlegung herausstellt. also messt bei euch nach und postet die werte dann habt ihr ein paar vergleichsgrößen.
      bei mir va 34,5cm

    • Genauso siehts bei mir nämlich auch aus!
      Schaut man jedoch leicht von oben sieht es viel krasser aus.

      Habe mal gemessen Oberkante Konflügel - Radnarbe Mitte mit Ergebnis:

      VA = 35,5 cm
      HA = 35,5 cm

      Ich habe bei mir die 30mm Eibach drin und die Standart Dämpfer.