Audi Felgen am Golf 5 ; welche Daten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Audi Felgen am Golf 5 ; welche Daten?

      Hallo,

      ich möchte gerne diesen Frühling neue Felgen an meinem Schmuckstück montieren. Es sollen die Audi RS4 Felgen mit 18" werden. Da ich mir nicht sicher bin, welche Daten ich beim Kauf brauche, wollte ich fragen ob mir dabei jemand behilflich sein könnte, der sich damit auskennt. (-; (Einpresstiefe, ...)

      ich danke im Vorraus,

      Michael S.

    • Danke .

      ist es unbedingt nötig das Auto etwas tiefer zu machen oder sehen 18" Räder ohne Veränderung auch gut aus?
      (ein Arbeitskollege von mir hat am Golf V 19" Räder drauf und der Golf sieht aus wie ein Golf 2 Country, extrem hoch)

      lg

    • naja du kannst die schönsten Felgen haben, aber ohne Tieferlegung bringt das alles nix, da es die Optik zerstört. Muss aber jeder für sich entscheiden. 19" sind immer besser. Aber egal ob 18" oder 19"...der Zwischenraum von Reifen zu Kotflügel bleibt im Endeffekt gleich, da der Durchmesser von 18" und 19" inkl. Reifen gerade mal 3mm sind.

      Gruß Sascha

    • Also die originalen Audi RS4 Felgen in 18 Zoll gibt es unter anderem auch in 7,5 X 18 ET 54. RS4 Nachbauten z.B. von Hölzel gibt es unter anderem in 8 X 18 ET 45. Ich würde dir, wenns denn die RS4 Felgen werden sollen, auf jeden Fall zu den originalen von Audi raten. Ich bin der Meinung, daß schöne 18 Zöller in Verbindung mit einer dezenten Tieferlegung, sprich Eibach Pro Kit Federn oder H&R 35mm Federn am besten ist. Die Optik stimmt und der Wagen lässt sich noch mit ausreichend Restkomfort fahren.

      Falls du dich für 19 Zöller entscheidest, musst du meiner Meinung nach noch etwas tiefer runter, sprich Eibach Sportline Federn oder H&R 50mm Federn oder Gewindefahrwerk, sonst passt die Optik einfach nicht mehr. Leider wird sich aber dann der Fahrkomfort die Luft auflösen aber es geben durchaus auch Leute, die meinen mit 19 Zöllern und Gewindefahrwerk noch Restkomfort zu haben :thumbdown:

      Also 18 Zöller und eine dezente Tieferlegung und gut ist, die Optik und der Fahrkomfort stimmen :thumbsup:

      MfG

    • Servus sormichi,

      also als erstes würde ich mir überlegen ob du dir wirklich originale audi rs4 räder werden sollen.
      da die preislich doch recht teuer sind würde ich zu nachbauten raten...den unterschied sieht man kaum.
      vieleicht sind die audis etwas leichter aber das macht den golf nicht wirklich schneller^^

      dann zur größe...wenn du in meiner fahrzeug vorstellung schaust,siehts du das ich auch rs4 nachbauten fahre.
      neuerdings in grün:D jap muss nicht jedem passen^^ aber sie waren auch mal silbern;)
      mit einer kleinen tieferlegung von 50mm sieht es wirklich gut aus und man kann es bedenkenlos fahren,
      neuerdings fahre ich aber ein gewinde fahrwerk was etwas tiefer ist;)

      ich würde direkt zu 19 zoll felgen raten..aber das ist deine sache,viel tun die sich nicht:P

      Gruß Kellerwerk

    • Wenns einem nur um die Optik geht würde ich auch 19 Zöller und Gewinde fahren.

      Der Fahrkomfort sollte jedoch deutlich im Vordergrund stehen, sei vernünftig...aber das kommt mit dem Alter... ^^

      MfG

    • danke für die Antworten,

      ich glaube aber doch dass es die 18 Zoll Räder werden, da ich schon noch einen angenehmen Fahrkomfort möchte.
      und wahrscheinlich die Nachbau Felgen, da mir die Originalen etwas zu teuer sind. :whistling:
      @alexrims: woher hast du deine Felgen, es gibt viele Anbieter von Audi Nachbaufelgen, aber es gibt auch viele Unterschiede und ich möchte nicht welche kaufen, wo man von Weitem schon sieht, dass es die Nachbaufelgen sind. ;)

      Lg

    • danke,

      das ist echt ein verlockenendes Angebot, und ich hätte AlexFFM auch angeschrieben, aber ich glaube er hat zurzeit einfach zu viel zu tun, weil immer immer steht, dass AlexFFM keine Nachrichten empfangen möchte. :/

      lg

    • Mach dein Wagen vorher mal nen bissl tiefer,weil das sonst richtig Kacke aussieht.
      Oder hast du es schon ?
      Ich habe vorher auch den Fehler gemacht und die 18" er zuerst gekauft.
      Das sah so was von Sch... ! aus,daß ich sie gleich wieder abgebaut habe.
      Ich habe dann doch erst mein Wagen in die Knie geschickt.
      Aber die Felgen sind schon sehr feine Sache :thumbup:

    • Also ich würde dir die RS4 in 19" anraten. In 18" wirken sie ziemlich klein finde ich.
      Am Besten natürlich gleich noch Feder/Fahrwerk dazu verbauen dann ergibt das alles ein stimmiges Bild. Weil Felgen ohne Tieferlegung sieht ziemlich bescheiden aus...

      Gruß Jörg
      Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,außer durch Ladedruck oder noch mehr Hubraum

      Fehler auslesen oder codieren im Raum Nürnberg --> Mail an mich

    • Danke für die Antworten,

      wenn ich jetzt theoretisch 19 " Räder kaufe, um wieviel soll ich das Auto dann tiefer machen? (Vorne+Hinten)
      und was ist der kostengünstigste Weg dafür? (nur Federn vielleicht)
      Ein Gewinde-Fahrwerk möchte ich keinen Falls verbauen.!

      lg