Bräuchte mal Tipps......

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bräuchte mal Tipps......

      Hallo,

      ich habe folgendes Styling-Problem!

      Besitze einen 3 türigen TDi AXR in Dunkelblau mit schwarzen Kunstoffzierleisten. Ich lasse ihn neu lackieren im original Farbton und neuen schwarzen Kunststoffzierleisten. ?(

      Meine Frage ist nun an euch, welche Felgen?????
      Fahrwerk wird def. ein Gewinde sein! Größe der Felgen min. 18"
      Möchte ihn Karosseriemäßig Serie lassen, mit mächtig tiefgang und großen Felgen.......

      Meine Vorstellung sind:

      VW Embleme entfernen....
      Neulack + neue Zierleisten
      Neue Seitenscheiben + Frontscheibe
      Gewindefahrwerk + Stabiumrüstung wenn nötig
      Felgenwahl - 18" Porsche Cup-Felgen, 19" A8-Nachbau (MAM), G4 R32 Ronal-Felgen........
      US-Frontumbau

      Hänge mal ein Bild an, welches ich gefunden habe........wenn das jmd stört, entferne ich es sofort.
      Beispielfoto für Farbe und Zierleiten



      Vielen Dank

      Bruß
      Basti

    • Also wenn Du noch A8 Felgen benötigst, ich habe noch welchte mit der ET 35 in 18 " - unbeschädigt


      Ansonsten empfehle ich immer persönlich eine Mischfarbe, wie hier auf meinem alten IVer


      Eine Mischfarbe macht auf jedem Wagen ne Menge her mehr wie eine reine einfarbige.

    • Hallo, such dir Felgenhersteller-Listen bei google, und schau die durch, was dir gefällt. Ansonsten die Katalogbeiträge hier im Forum. Halt dich an Qualität (von ATU Eigenmarken würde ich z.B. aus familiärer Erfahrung abraten). Felgen sind ne übelste Geschmackssache und ein wesentliches am Wagen, das viel Beachtung bekommt und die Optik zum großen Anteil mitbestimmt.

      Deshalb sich ne Felge anraten zu lassen ist quatsch. Und die angeboten MAM von meinem Vorgänger haben doch keinen LK 5x100, also Adapter, in nem anderen Beitrag stand, Adapter gibt es erst ab 20mm!? Würde vorne nichts werden...

      Meine persönliche Meinung: Tiefbett sieht auch beim fahren noch geil aus, und um so funkelnder, um so edler (bin ein traditioneller Typ) :D

    • Hallo!

      Zierleisten würde ich auf jeden Fall vorgrundierte kaufen und die in Wagenfarbe lackieren. Räder würde ich auf jeden Fall 19er nehmen. Ich finde die MAM 8 auch am schönsten, obwohl von vielen als alt und langweilig kritisiert.



      Ein 4MOTION ist im Prinzip dasselbe wie ein Besoffener. Wenn er's auf Zweien nimmer packt, dann probiert er's auf allen Vieren. ^^
    • Habe mich nun entschieden:

      19" MAM M8

      oder

      18" Porschedesigns......
      Evtl. auch andere 18", je nach dem was der Spaß kostet und wies aussieht.....wobei die RS6 oder S-Line`s auch schick sind mit einer ordentlichen tiefe...


      Gru? Basti

    • 1Jler schrieb:

      Und die angeboten MAM von meinem Vorgänger haben doch keinen LK 5x100


      Wie schreiben die meisten hier auf solche Kommentare bzgl. des nicht benötigten Adapters und des LK:

      Keine Ahnung der Gute :!:

      Die haben ALLE nen Doppellochkreis von 5x100 und 5x112 und sind somit auf dem IVer sowie dem Ver zu fahren :!:

      Und auf den IVer passen die mit der ET 35 PERFEKT ohne Bearbeitung :!:

      Es sei noch verraten, das sage ich auch nicht jedem , dass die MAM 8 in 19" ein verdammt hohes Eigengewicht haben und entsprechend die meisten nur 18" fahren.
      Mit 19" zieht der keinen Hering vom Teller - das aber nur als Geheimtip *psst* ;)
    • Hallo,

      würde aber gerne 19er fahren. Aber bei meinem AXR ist das dann wohl nicht so toll. Die MAM sind ja noch erschwinglich.

      Superspeedy schrieb:

      Es sei noch verraten, das sage ich auch nicht jedem , dass die MAM 8 in 19" ein verdammt hohes Eigengewicht haben und entsprechend die meisten nur 18" fahren.
      Mit 19" zieht der keinen Hering vom Teller - das aber nur als Geheimtip *psst* ;)
      18ner sind mir etwas zu klein. Habe 18" auf dem A3 meiner Frau.
      Meine tiefe soll den Rädern angepasst werden. Sprich, keine sichtbarer Spalt zwischen Kotikante und Reifen!!!
      Alles mist, hat alles Vor - und Nachteile......

      Gruß Basti
    • Was spricht da dagegen das du nen AXR fährst. Bin den auch gefahren mit 8x19 215/35 :)
      Stabi schon gewechselt? Weil das wird nötig für die Tiefe ;)
      Um Kanten legen kommste net rum ;) Bissi die Radhausschale bearbeiten und ab gehts ;) Dann kannste die Karre richtung Boden drücken. Auf dem Bild isser mim H&R Gewinde hinten auf anschlag und VA 20mm Restgewinde ;)

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Genau diese tiefe habe ich gemeint. Hoffe nur das mein Klempner das umlegen hinbekommt. Stabi wird beim Fahrwerkswechsel mit gemacht, genauso wie alle Buchsen.


      Danke

      MFG Basti