Luftfilter austauschen ?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Luftfilter austauschen ?!

      Hallo,

      ich wollte mein R32 noch lauter bekommen und überlege nach einer Option.
      Sportluftfilter ist meine Idee. Habt ihr da was zu empfehlen ?

      Soll ich das machen ? Habe schon mit SUFU gearbeitet aber nichts bezüglich spezieller Filter gefunden!

      Vielen Dank schonmal im Voraus

      Gruß Louis :D

      Wer zuerst bremst...
      Verliert...

    • Beim VR6 ist das kontraproduktiv, weil das trotz aller Meinung schlechtere Leistung bedeutet.
      Der beste Filter ist immer noch der OEM Filter. Wenn Du Sound möchtest und dir die Leistung egal ist, kannst Du das machen. Besser ist ne gescheite Abgasanlage die auf den Motor abgestimmt ist. Zudem hat der OEM-Filter die bessere Reinigungskraft, alle anderen Filter lassen zuviel Dreck durch was den LMM vorzeitig altern läßt. Geölte Filter benebeln den auch.

      In A3Q gibts da ne gute Zusammenfassung zum Thema. Stefan+Zoran haben da über Monate Loggfahrten absolviert und das ausgearbeitet.

      [customized] - NWT powered

    • okai danke soweit schonmal.

      dann werde ich mir das mit dem Filter nochmal überlegen.

      Was hat das mit der Klappensteuerung auf sich ?

      Wer zuerst bremst...
      Verliert...

    • louis26 schrieb:

      okai danke soweit schonmal.

      dann werde ich mir das mit dem Filter nochmal überlegen.

      Was hat das mit der Klappensteuerung auf sich ?


      Der auspuff hat hinten unten eine kleine unterdruck dose .die regelt das rechte endrohr ..sprich bim 5 er r ist das so die klappe geht beim losfahren zu durch unterdruck ..(nur rechtes rohr ) bei einer bestimmten gewschw. oder drehzahl geht die klappe auf is elektr geregelt. dann kommt volle suppe aus beiden rohren ..die einfache lösung ist schlauch der zur dose geht abziehen madenschraube rein schlauch ist dicht und wieder an dose ran fertig schon ist die klappe dauerhaft geöffnet und es bradelt aus beiden rohren ständig raus..war die 1 handlung die ich gemahct hatte als ich meinen r neu hatte :thumbup:
    • Para hat das in diesem Thread mal wieder super dargestellt: Klick

      Und wennst im google reinhackst Klappe deaktivieren r32 kommt der erste Eintrag gleich mit Anleitung.